„STOP WAR“: Neapel und Barca setzen Zeichen vor Duell in der Europa League

Europa League
UEFA CL/EL

News | Der 24. Februar 2022 wird als ein trauriger Tag in die Geschichte eingehen: Russland eröffnet das Feuer auf die Ukraine, damit herrscht Krieg in Europa. Die anstehenden Achtelfinals in der Europa League rückten folglich schnell in den Hintergrund.

Europa League: Auch Malinovskyi mit einer Botschaft

Vor dem Achtelfinal-Rückspiel in der Europa League setzten die Spieler von der SSC Neapel und Barca ein Zeichen. Kurz vor Anpfiff der Partie hielten die 22 Akteure ein Banner hoch, auf dem in roter Farbe „STOP WAR“ zu lesen war. Damit reagierten die Mannschaften auf die schlimmen Entwicklungen in der Ukraine, wo seit den Morgenstunden ganz offiziell Krieg herrscht.

Aktuelle News und Storys rund um den Europapokal 

Auch Ruslan Malinovskyi (28) sendete eine Botschaft. Der Mittelfeldmann von Atalanta war am frühen Abend mit seiner Mannschaft in Piräus im Einsatz. Unter seinem Trikot trug er die Aufschrift „NO WAR IN UKRAINE“, die er nach seinem Treffer zur zwischenzeitlichen 2:0-Führung in die Kamera hielt.

Der 28-Jährige ist selbst Ukrainer, lief vor seiner Zeit in Bergamo unter anderem für Shakhtar Donetsk und Zorya Luhansk auf – beides Klubs, die in besonders stark betroffenen Krisengebieten beheimatet sind.

Photo by Getty Images

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

TV-Rechte in der Champions League: DAZN bleibt offenbar am Ball, Amazon bestätigt Erwerb des Topspiels am Dienstag

TV-Rechte in der Champions League: DAZN bleibt offenbar am Ball, Amazon bestätigt Erwerb des Topspiels am Dienstag

7. Dezember 2022

News | Die TV-Rechte der UEFA Champions League teilen sich aktuell die Streamingdienste Amazon Prime Video und DAZN. Daran wird sich auch in Zukunft nichts ändern.  DAZN und Amazon bleiben Rechteinhaber in der Champions League Zur Saison 2018/19 übernahm DAZN Teile der Rechte zur Übertragung der UEFA Champions League. Zunächst teilte sich der Streamingdienst die […]

90PLUS-Ticker: Spielfrei in Katar, DFB in Unruhe

90PLUS-Ticker: Spielfrei in Katar, DFB in Unruhe

7. Dezember 2022

Der 90PLUS-Ticker für Mittwoch, den 7. Dezember 2022. Das Achtelfinale der WM 2022 ist vorüber, die Spiele für das Viertelfinale stehen fest. Auch die nationalen Ligen behalten wir natürlich im Blick.   90PLUS-Ticker für den 07. Dezember Die Achtelfinalpartien bei der WM 2022 sind vorüber. Immer mehr Auswahlmannschaften können sich also jetzt auf die Analyse konzentrieren. […]

90PLUS-Ticker: Neues von Pelé

90PLUS-Ticker: Neues von Pelé

5. Dezember 2022

Der 90PLUS-Ticker für Montag, den 05. Dezember 2022. Die K.O.-Runde der WM läuft auf Hochtouren, die Spiele Nummer fünf und sechs stehen an. Auch die nationalen Ligen behalten wir natürlich im Blick.   90PLUS-Ticker für den 05. Dezember  Am gestrigen Sonntag fanden zwei K.O.-Spiele bei dieser WM 2022 statt. Auch für den Montag stehen zwei […]


'' + self.location.search