PSG-Trainer Pochettino bezieht Stellung zu seiner Zukunft

Sir Alex Ferguson und Mauricio Pochettino.
UEFA CL/EL

News | Mauricio Pochettino ist aktuell noch Trainer von PSG. Dort steht der Argentinier bis zum Sommer 2023 unter Vertrag, doch Manchester United soll großes Interesse an einer Verpflichtung haben. 

Pochettino „glücklich bei PSG“

Wie lange bleibt Mauricio Pochettino (49) bei PSG? Der Trainer wird aktuell intensiv mit Manchester United in Verbindung gebracht. Ein Wechsel im Sommer zu den Red Devils ist offenbar ein heißes Thema, sogar ein sofortiger Wechsel ist nicht ausgeschlossen, wenn es nach englischen Medien geht. Französische Medien schrieben zuletzt, dass es einige Missstimmungen zwischen dem Trainer und Sportdirektor Leonardo geben soll. Auf der Pressekonferenz vor dem Spiel gegen Manchester City äußerte sich der Chefcoach nun selbst.



„Es ist keine Ablenkung für mich, man muss damit leben, so ist der Fußball. Wir sind konzentriert. Wir werden alles geben, um so gut wie möglich abzuschneiden“, sagte der Argentinier zur Gesamtsituation. Angesprochen auf die Gerüchte sagte der 49-Järhige: „Ich bin glücklich bei PSG. Ich liebe den Verein, ich liebe die Fans. Bei PSG zu sein ist großartig. Wir sind Tabellenführer in der Ligue 1 und treffen jetzt auf Manchester City.“

Weitere News und Berichte rund um die Ligue 1

Seinen Aussagen verlieh Pochettino noch einmal Nachdruck: „Ich habe gesagt, ich habe einen Vertrag bis 2023. In dieser Saison und in der nächsten. Ich bin glücklich bei PSG, das ist eine Tatsache.“ Gleichwohl ist nicht auszuschließen, dass in diesen Aussagen ein gewisses Kalkül steckt.

(Photo by Alex Livesey/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

BVB vs. FCB, Gipfeltreffen in Spanien und Italien: Das Programm am Wochenende

BVB vs. FCB, Gipfeltreffen in Spanien und Italien: Das Programm am Wochenende

3. Dezember 2021

News | Es steht ein Fußballwochenende auf dem Programm, das gleich in mehreren Ligen für Spektakel sorgen kann. In der Bundesliga trifft der BVB auf den FC Bayern, auch in Spanien und Italien kommt es zu absoluten Topspielen. Wir haben den Fahrplan für das Wochenende! Derbyzeit in Portugal Bevor die ganz großen Kracher am Wochenende […]

Oliver Kahn zum stellvertretenden Vorsitzenden der ECA gewählt

Oliver Kahn zum stellvertretenden Vorsitzenden der ECA gewählt

2. Dezember 2021

News | Beim FC Bayern übernimmt er mittlerweile immer mehr Verantwortung, auch außerhalb des Rekordmeisters spielt Oliver Kahn eine gute Rolle. Der Vorstandsvorsitzende der FC Bayern München AG ist nun stellvertretender Vorsitzender der ECA.  Kahn stellvertretender Vorsitzender der ECA Die ECA (European Club Association) ist eine unabhängige Interessenvertretung der europäischen Fußballvereine. Auf einer Vorstandssitzung des […]

Fiorentina sticht Leipzig bei Ikoné aus

Fiorentina sticht Leipzig bei Ikoné aus

2. Dezember 2021

News | Jonathan Ikoné stand bei einigen internationalen Verein auf der Wunschliste. Ihm Winter zieht es ihn wohl vom OSC Lille zur Fiorentina. Fiorentina lässt sich Ikoné rund 15 Millionen Euro kosten Jonathan Ikoné (23) stand schon im Sommer vor dem Absprung beim OSC Lille. Zum 1. Januar wird er den amtierenden französischen Meister endgültig verlassen. Laut […]


'' + self.location.search