WM-Ausgleichszahlungen: Manchester City und FC Bayern kassieren ab

Manchester City und der FC Bayern im direkten Duell.
WM-News

News | Die FIFA entschädigt die Vereine aufgrund der Weltmeisterschaft, da sie die Spieler abstellen. Das meiste Geld wird zunächst bei Manchester City und dem FC Bayern München landen.

FIFA: Manchester City erhält über vier Millionen Euro an Kompensationszahlungen

Am Sonntag beginnt die Weltmeisterschaft in Katar. Zur Ausrichtung trugen auch die Vereine wieder bei, indem sie ihre Spieler abstellen. Dafür werden sie finanziell durchaus reichhaltig entschädigt. Knapp 10.000 Euro pro Tag, den ein Akteur in der offiziellen Vorbereitungsphase sowie im Turnier verbringt, fließen an die Vereine, wo die Profis in den letzten zwei Jahren vor der WM gespielt haben.

Nach Bekanntgabe sämtlicher Kader berechnete die Informationsplattform ispo.com (via kicker), wie viel Klubs und Ligen mit Blick auf die Vorrunde bereits erhalten würden. Von der Spitze grüßt England mit 39,8 Millionen Euro an Einnahmen. Der Abstand fällt deutlich aus, denn an zweiter Stelle steht Deutschland, das vorerst 21,4 Millionen Euro überwiesen bekommt.

Das Resultat schaut im Vereinsranking ähnlich aus. Als Primus fungiert das 4,17 Millionen Euro erhaltend Manchester City, dicht gefolgt vom FC Bayern München, der etwas mehr als vier Millionen Euro kassiert. Insgesamt schütte die FIFA über 200 Millionen Euro an 398 Vereine aus.

Alle Informationen zur WM 2022

(Photo by Justin Casterline/Getty Images)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

Hainer reagiert auf Neuer-Interview und schließt Vertragsauflösung aus

Hainer reagiert auf Neuer-Interview und schließt Vertragsauflösung aus

6. Februar 2023

News | Die Aussagen, die Manuel Neuer in einem Interview unter anderem mit The Athletic getätigt hat, schlagen weiter hohe Wellen. Nun äußert sich auch Herbert Hainer, Präsident des FC Bayern. Hainer über Neuer: „Werden uns mit ihm zusammen setzen“ Bayern Münchens Präsident Herbert Hainer hat nach den explosiven Interviews von Kapitän Manuel Neuer eine […]

Anklage gegen Manchester City – Sanktionen, Umfang, Urteil: Die wichtigsten Fragen und Antworten

Anklage gegen Manchester City – Sanktionen, Umfang, Urteil: Die wichtigsten Fragen und Antworten

6. Februar 2023

Manchester City gelangte am heutigen Montag in die Schlagzeilen, allerdings nicht in positiver Hinsicht. Der englische Klub wurde seitens der Premier League angeklagt, soll gegen zahlreiche finanzielle Richtlinien verstoßen, nicht kooperiert und zudem die Bücher frisiert haben. All das über mehrere Jahre. Doch welche Konsequenzen drohen und wie geht es weiter? Der Fall Manchester City: Worum geht […]

TSG Hoffenheim: Hasenhüttl offenbar heißer Kandidat auf Breitenreiter-Nachfolge!

TSG Hoffenheim: Hasenhüttl offenbar heißer Kandidat auf Breitenreiter-Nachfolge!

6. Februar 2023

News | Nach der Entlassung von Trainer Andre Breitenreiter sucht die TSG Hoffenheim einen neuen Trainer. Jetzt taucht ein neuer Name auf: Ralph Hasenhüttl! Hasenhüttl Kandidat bei der TSG Hoffenheim Am Montag trennte sich die TSG Hoffenheim nach der jüngsten Negativserie von Trainer Andre Breitenreiter (49). Die Gerüchteküche brodelt, was die Nachfolge des erst am […]