Bayern | Diese Woche Gipfel zwischen Kahn, Flick und Salihamidzic

Bayern Flick Salihamidzic
News

News | Das vermeintlich schlechte Verhältnis zwischen Trainer Hansi Flick und Sportvorstand Hasan Salihamidzic schwelt weiter beim FC Bayern München. Nun will der kommende Vorstandsvorsitzende Oliver Kahn in einem persönlichen Gespräch eine weitere Eskalation verhindern.

Flick und Salihamidzic: Kahn hat noch keine Seite gewählt

Der öffentlich ausgetragene Machtkampf beim FC Bayern München zwischen Trainer Hansi Flick (56) und Sportvorstand Hasan Salihamidzic (44) kommt nicht zur Ruhe. Mit seinen zuletzt getroffenen Aussagen, in denen er den Bayern-Kader kritisiert, hat Hansi Flick die Gerüchte um seine Zukunft weiter angeheizt. Sowohl der Trainer als auch Manager Salihamidzic weichen der Frage, wie es personell in der kommenden Saison weitergeht, aus. Nun schreitet der zukünftige Vorstandsvorsitzende, Oliver Kahn (51) ein.

So berichtet Bild, dass Kahn noch für diese Woche ein persönliches Gespräch mit Flick und Salihamidzic angesetzt hat. Bei diesem Treffen will Kahn die beiden Standpunkte verstehen und ausloten, wie ernstzunehmend die Wechselgedanken Flicks zum DFB sind. Dem Bericht zufolge hat Kahn noch keine Seite in eben jenem Konflikt ergriffen. Karl-Heinz Rummenigge (65) stünde demnach klar hinter Flick, während Präsident Herbert Hainer (66) sowie Aufsichtsrat Uli Hoeneß (69) Salihamidzic den Rücken stärken.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

Foto: IMAGO

Marc Schwitzky

Erst entfachte Marcelinho die Liebe zum Spiel, dann lieferte Jürgen Klopp die taktische Offenbarung nach. Freund des intensiven schnellen Spiels und der Talentförderung. Bundesliga-Experte und Wortspielakrobat. Seit 2020 im 90PLUS-Team.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Carro schlägt Alarm: „Bundesliga dient der Premier League als Ausbildungsliga“

Carro schlägt Alarm: „Bundesliga dient der Premier League als Ausbildungsliga“

21. Oktober 2021

Fernando Carro sorgt sich um die Bundesliga. Der Geschäftsführer von Bayer 04 Leverkusen sieht eine Übermacht der Premier League.

2G-Reglung beim SC Freiburg: Volle Auslastung möglich

2G-Reglung beim SC Freiburg: Volle Auslastung möglich

21. Oktober 2021

Der SC Freiburg hat mitgeteilt, dass die Bundesliga-Heimspiele der Breisgauer ab sofort wieder voll ausgelastet werden können. Im Europa-Park Stadion gilt dann die 2G-Regelung.

Baumgart liefert „Fußballspruch des Jahres“ – Seedorf für soziales Engagement ausgezeichnet

Baumgart liefert „Fußballspruch des Jahres“ – Seedorf für soziales Engagement ausgezeichnet

21. Oktober 2021

Die Deutsche Akademie für Fußball-Kultur hat Clarence Seedorf mit dem Walther-Bensemann-Preis ausgezeichnet. Darüber hinaus räumte Köln-Trainer Steffen Baumgart in der Kategorie „Fußballspruch des Jahres“ ab.


'' + self.location.search