Bayern empfängt Union: Goretzka und Tolisso zurück! Aufstellungen zum Topspiel

Bayern
News

News | Am Samstagabend empfängt der FC Bayern in der Allianz Arena den FC Union. Mit einem Sieg will der Rekordmeister den Abstand auf den BVB zumindest bis morgen wieder auf sieben Punkte anwachsen lassen. 

Bayern gegen Union: Die Aufstellungen

Der FC Bayern hat vor dem Spiel gegen Union einige personelle Sorgen. Benjamin Pavard hat sich mit dem Coronavirus infiziert, Niklas Süle laboriert an einem Muskelfaserriss, Alphonso Davies steht noch nicht zur Verfügung. Doch es gab auch gute Neuigkeiten vor dem Spiel gegen Union. Denn für Leon Goretzka und Corentin Tolisso hat es für einen Platz im Kader gereicht.

Julian Nagelsmann entscheidet sich mutmaßlich für eine Viererkette. Josip Stanisic darf auf der rechten Abwehrseite ran, innen verteidigen Dayot Upamecano und Tanguy Nianzou, links Lucas Hernandez. Serge Gnabry sitzt heute auf der Bank, für Robert Lewandowski, der unter der Woche im Training kürzer treten musste, reicht es für die Startelf, wie zu erwarten war.

Die Gäste aus Berlin setzen auf eine Dreierkette aus Paul Jaeckel, Timo Baumgartl und Robin Knoche. Das Mittelfeld ist wie immer sehr kompakt aufgestellt, hier soll versucht werden, dem FC Bayern läuferisch Paroli zu bieten. Kevin Möhwald fungiert als Verbindungsspieler, offensiv sollen Sheraldo Becker und Taiwo Awoniyi ihre Klasse ausspielen.

Weitere News und Berichte rund um die Bundesliga 

Die Aufstellungen im Überblick

FC Bayern: Neuer, Stanisic, Upamecano, Nianzou, Hernandez, Kimmich, Musiala, Coman, Müller, Sane, Lewandowski 

FC Union: Luthe, Jaeckel, Baumgartl, Knoche, Ryerson, Khedira, Haraguchi, Oczipka, Möhwald, Becker, Awoniyi 

 

(Photo by Alex Grimm/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

„Mit Berater so besprochen“ – Szoboszlai bleibt bei RB Leipzig

„Mit Berater so besprochen“ – Szoboszlai bleibt bei RB Leipzig

28. Mai 2022

News | Am gestrigen Freitag hieß es aus Spanien, dass Dominik Szoboszlai ein heißer Kandidat für einen Wechsel zu Real Sociedad sei. Nun wurde klargestellt, dass dem nicht so ist.  Szoboszlai bleibt in Leipzig RB Leipzig hat Dominik Szoboszlai (21) im Winter 2021 von RB Salzburg verpflichtet. Seitdem hat der Ungar einige schwierige Phasen erlebt, […]

Fix: Eintracht Frankfurt verpflichtet Hauge fest

Fix: Eintracht Frankfurt verpflichtet Hauge fest

28. Mai 2022

News: Die SG Eintracht Frankfurt hat die feste Verpflichtung von Jens Petter Hauge bekanntgegeben.  Hauge – Vertrag bis 2026 Am heutigen Samstag vermeldeten die „Adlerträger“ ein Statement, womit bereits alle gerechnet haben. Jens Petter Hauge (22) wechselt nach einjähriger Leihe per Kaufoption fest zum Bundesligisten und bindet sich bis 2026 an den Europa-League-Sieger. Der 22-Jährige […]

Überraschung bei RB Leipzig: Szoboszlai vor Wechsel nach Spanien?

Überraschung bei RB Leipzig: Szoboszlai vor Wechsel nach Spanien?

27. Mai 2022

News | RB Leipzig verpflichtete Dominik Szoboszlai im Winter 2021 von RB Salzburg. Der ungarische Mittelfeldspieler zeigte seine Klasse mitunter bereits, auf konstant hohem Niveau spielte er aber noch nicht.  Szoboszlai zu Real Sociedad? Seit 1 1/2 Jahren spielt Dominik Szoboszlai (21) nun für RB Leipzig. Der Ungar hatte mit Verletzungsproblemen zu kämpfen, kam bei […]


'' + self.location.search