Bell: Vertrag läuft aus – Interesse von Krasnodar, Mainz erster Ansprechpartner

Stefan Bell (Mainz) gegen Köln
News

News | Stefan Bell hat das Interesse des russischen Klubs FK Krasnodar geweckt. Bell gehörte beim FSV Mainz 05 in der Rückrunde wieder zum Stammpersonal, betonte aber, dass Mainz der erste Ansprechpartner bezüglich eines neuen Vertrages bleibt.

Bell – Mainz oder Krasnodar? Mainz erster Ansprechpartner

Stefan Bell (29) ist der dienstälteste Profi im Kader des 1. FSV Mainz 05. Sein Vertrag läuft am Ende der aktuellen Saison aus, damit wäre er im Sommer für andere Vereine ablösefrei zu haben. Wie der kicker berichtet, gibt es Interesse aus Russland an Bell, namentlich der FK Krasnodar.



Bells Berater Ingo Haspel bestätigte ein solches Interesse gegenüber dem kicker. “Ja, es ist richtig, dass Krasnodar Interesse zeigt an Bello”, sagte Haspel. Zwar ist Bell eingefleischter Mainzer, dennoch betonte Haspel, dass man sich das Angebot auf jeden Fall anhören werde. Dennoch: “Allerdings bleibt Mainz 05 natürlich unser erster Ansprechpartner”, erklärte Bells Berater. “Bello fühlt sich hier extrem wohl und ist eine Identifikationsfigur im Klub”, ergänzte er.

Haspel war auch Berater von André Schürrle (30) und fädelte 2019 dessen Leihe von Borussia Dortmund zu Spartak Moskau ein, hat also Erfahrung im russischen Markt. Wie bereits erwähnt steht eine Verlängerung in Mainz aber an erster Stelle. Bell gehörte in der Rückrunde wieder zum Stammpersonal der Mainzer und war eine Stütze beim eindrucksvollen Klassenerhalt. Mit einer Serie von zwischenzeitlich neun ungeschlagenen Spielen in Folge befreite man sich aus dem Tabellenkeller.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

Nach einer langwierigen Verletzung zählte Bell unter Achim Beierlorzer (53) und Interimstrainer Jan-Moritz Lichte (41) in der Hinrunde nicht zum Team. Erst mit dem Engagement von Bo Svensson (41) kehrte Bell wieder in die Mannschaft zurück. Der Innenverteidiger ist seit 2010 im Verein und stand sogar von 2010 bis 2014 mit seinem jetzigen Trainer gemeinsam auf dem Platz.

Photo by Imago

Sarom Siebenhaar

Die Oranje-Connection entfachte seine Leidenschaft für den HSV. Durch zahlreiche Tiefen schmecken die vereinzelten Höhen umso süßer. Schätzt attraktiven Offensivfußball genauso wie kämpferische Höchstleistungen. Internationaler Top-Fußball findet sich nicht nur in den Big Five. Seit 2021 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Your email address will not be published.

Ähnliche Artikel

VfB Stuttgart: Florenz zögert bei Gonzalez, VfB hat Karlsson im Visier

VfB Stuttgart: Florenz zögert bei Gonzalez, VfB hat Karlsson im Visier

12. June 2021

News | Der VfB Stuttgart befindet sich gerade mitten in den Planungen für die neue Saison. Die Fiorentina interessiert sich für Angreifer Nicolas González, die Schwaben suchen nach einem Ersatz.  Bei Abgang von Gonzalez hat Stuttgart Karlsson im Visier  Nicolas Gonzalez (23) könnte den VfB Stuttgart im Sommer verlassen. Interessiert ist die Fiorentina, die den eigenen […]

Schalke 04 | Rudy und Co.: Spielerverkäufe stocken

Schalke 04 | Rudy und Co.: Spielerverkäufe stocken

12. June 2021

News | Der FC Schalke 04 ist auf Spielerverkäufe angewiesen. Bei einigen Spielern hakt es derzeit jedoch noch.  Uth und Harit werden Schalke verlassen Sky-Reporter Dirk große Schlarmann hat ein Update bezüglich der Personalplanung des FC Schalke 04 abgegeben. Stürmer Mark Uth (29) wird die Königsblauen in Richtung des Effzehs verlassen. “Das mit dem 1. […]

FC Bayern: Kingsley Coman liebäugelt mit Wechsel – übereinstimmende Berichte!

FC Bayern: Kingsley Coman liebäugelt mit Wechsel – übereinstimmende Berichte!

12. June 2021

News | Die Vertragsverhandlungen zwischen Kingsley Coman und dem FC Bayern München verlaufen schleppend. Angeblich will der Franzose den Rekordmeister verlassen.  FC Bayern: Coman fehlt angeblich Anerkennung Sky will erfahren haben, dass Kingsley Coman (24) von dem Vertragsangebot, das er vom FC Bayern München bekam, enttäuscht sein soll. Das Gehalt sei dem Franzosen zu gering. […]