Brandt bleibt beim BVB: „Glaube nicht, dass ich woanders spielen werde“

Brandt (BVB) während des Trainings für Dortmund
News

News | Julian Brandt wurde zuletzt vermehrt mit einem Abgang aus Dortmund in Verbindung gebracht. Nun räumte Brandt mit den Gerüchten um einen BVB-Abgang auf. 

Brandt bleibt beim BVB

Julian Brandt (25) vom BVB war in den letzten Wochen vermehrt Thema in den deutschen und italienischen Medien. Denn Lazio Rom soll großes Interesse am Mittelfeldspieler gezeigt haben, es wurde sogar über eine grundsätzliche Einigung berichtet. Gegenüber RTL und ntv  (via kicker) räumte Brandt nun mit den Gerüchten auf.



„Ich glaube nicht, dass ich in diesem Jahr noch woanders spielen werde“, erklärte Brandt nun in einem Interview. Zudem betonte er, dass die Gerüchte nie von ihm selbst befeuert worden seien. Dennoch sei es natürlich schön, „wenn andere Vereine Interesse bekunden.“ Wie erwähnt berichteten mehrere Medien sogar über eine Einigung zwischen Brandt und Lazio. Allerdings bestritt der 25-Jährige dies nun. „Von meiner Seite gab es nie Anzeichen, dass ich vor einem Wechsel stünde“, betonte er.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

Brandt ist bei Borussia Dortmund kein unumstrittener Stammspieler. Unter verschiedenen Trainers wurde er immer wieder in die Startelf rotiert, konnte sich dort aber nie dauerhaft festspielen. Brandt wechselte 2019 von Bayer 04 Leverkusen zu Dortmund und besitzt noch einen gültigen Vertrag bis 2024. Für die Schwarz-Gelben absolvierte er seit seinem Wechsel insgesamt 87 Partien.

Photo: Kirchner-Media / Imago

Sarom Siebenhaar

Die Oranje-Connection entfachte seine Leidenschaft für den HSV. Durch zahlreiche Tiefen schmecken die vereinzelten Höhen umso süßer. Schätzt attraktiven Offensivfußball genauso wie kämpferische Höchstleistungen. Internationaler Top-Fußball findet sich nicht nur in den Big Five. Seit 2021 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Bundesliga | „Kein Wortgefecht, ich hab ihn begrüßt auf dem Platz“ – Die Stimmen zu Dortmunds Sieg in Freiburg

Bundesliga | „Kein Wortgefecht, ich hab ihn begrüßt auf dem Platz“ – Die Stimmen zu Dortmunds Sieg in Freiburg

13. August 2022

News | 3:1 gewann Borussia Dortmund die Auftaktpartie des 2. Bundesliga-Spieltags in Freiburg. Nach dem Spiel sammelte DAZN Reaktionen ein.  Dortmunder Joker besiegeln späten Erfolg in Freiburg Die erste Hälfte gehörte dem Sport-Club, der sich in Minute 35 belohnen konnte: Christian Günter zog eine Halbfeldflanke von links an den zweiten Pfosten, die Matthias Ginter nochmal […]

Fix: Eintracht Frankfurt verpflichtet Luca Pellegrini von Juventus

Fix: Eintracht Frankfurt verpflichtet Luca Pellegrini von Juventus

12. August 2022

News | Eintracht Frankfurt hat einen Ersatz für Filip Kostic gefunden. Von Juventus, dem Klub, zu dem der Serbe wechselt, kommt Luca Pellegrini zu den Hessen. Der Linksverteidiger wird für ein Jahr ausgeliehen.  Pellegrini unterschreibt in Frankfurt Eintracht Frankfurt hat einen Ersatz für Filip Kostic (29) gefunden und Luca Pellegrini (23) von Juventus verpflichtet. Der […]

Bundesliga | Terzics Joker stechen: Dortmund gewinnt spät in Freiburg!

Bundesliga | Terzics Joker stechen: Dortmund gewinnt spät in Freiburg!

12. August 2022

News | Der SC Freiburg und Borussia Dortmund eröffneten den 2. Bundesliga-Spieltag dieser Saison. Die Gäste sicherten sich den 3:1-Erfolg, dank dreier später Tore von der Bank. Gregoritschs Bogenlampe belohnt Freiburgs Druckphase Willkommen im Europa-Park Stadion! Am Freitagabend empfing der SC Freiburg den BVB. Beide Mannschaften konnten den Auftakt erfolgreich gestalten. Der Sport-Club setzte sich […]


'' + self.location.search