Bundesliga: Müller zurück in der Startelf – Die Aufstellungen zum Samstagnachmittag

Bayern Leverkusen Bundesliga
News

News | Fünf Spiele finden am Samstagnachmittag in der Bundesliga statt. Im Mittelpunkt steht dabei natürlich das Topspiel zwischen dem FC Bayern und Bayer 04 Leverkusen. Mittlerweile sind die Aufstellungen veröffentlicht.

Bundesliga: Das sind die Aufstellungen am Samstag

Wenn um 15:30 Uhr die Bundesliga angepfiffen wird, richtet sich der Blick unter anderem in die Allianz Arena. Dort trifft der FC Bayern zuhause im Topspiel auf Bayer Leverkusen. Julian Nagelsmann entscheidet sich dabei vermutlich für eine Viererkette mit Benjamin Pavard auf der rechten und Omar Richards auf der linken Seite. Leroy Sane ist wie schon gegen Frankfurt Joker, Jamal Musiala spielt neben Joshua Kimmich und Thomas Müller ist zurück in der Startelf. Die Gäste aus Leverkusen setzen auf eine Fünferkette mit Jeremie Frimpong und Mitchell Bakker auf den Außenbahnen. Offensiv sollen Moussa Diaby, Florian Wirtz und Amine Adli wirbeln.

Bei Hertha BSC steht wieder Marcel Lotka im Tor. Dedrick Boyata und Marc-Oliver Kempf bilden das Defensivzentrum, vorne soll vor allem Marco Richter für Wirbel sorgen. Die Gäste aus Frankfurt wollen endlich wieder gewinnen, treten deutlich offensiver auf als noch zuletzt gegen den FC Bayern. Ansgar Knauff bleibt in der Mannschaft, spielt aber rechts vor der Dreierkette.

Mehr News und Berichte und um die Bundesliga

Die Aufstellungen im Überblick:

FC Bayern: Ulreich, Pavard, Süle, Upamecano, Richards, Kimmich, Musiala, Coman, Müller, Gnabry, Lewandowski 

Bayer Leverkusen: Hradecky, Frimpong, Tah, Tapsoba, Hincapie, Bakker, Aranguiz, Demirbay, Diaby, Wirtz, Adli

 

Hertha BSC: Lotka, Pekarik, Boyata, Kempf, Mittelstädt, Tousart, Darida, Serdar, Lee, Jovetic, Richter

Eintracht Frankfurt: Trapp, Tuta, Hinteregger, Ndicka, Knauff, Jakic, Sow, Kostic, Kamada, Lindström, Borre

 

VfL Wolfsburg: Casteels, Mbabu, Brooks, Bornauw, Roussillon, Schlager, Arnold, Baku, Kruse, Wind, Bialek

FC Union: Luthe, Baumgartl, Knoche, Heintz, Ryerson, Khedira, Prömel, Oczipka, Haraguchi, Becker, Awoniyi 

 

RB Leipzig: Gulacsi, Klostermann, Orban, Gvardiol, Mukiele, Kampl, Haidara, Angelino, Forsberg, Nkunku, Poulsen

SC Freiburg: Flekken, Kübler, Schlotterbeck, Lienhart, Gulde, Günter, Eggestein, Haberer, Grifo, Demirovic, Höler

 

VfL Bochum: Riemann, Gamboa, Bella Kotchap, Leitsch, Soares, Losilla, Löwen, Rexhbecaj, Antwi-Adjej, Holtmann, Polter

Greuther Fürth: Linde, Meyerhöfer, Griesbeck, Viergever, Itter, Seguin, Christiansen, Dudziak, Tillman, Leweling, Hrgota

 

(Photo by Alexander Hassenstein/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

FC Bayern: Gnabry soll nicht ohne Verlängerung in die neue Saison gehen

FC Bayern: Gnabry soll nicht ohne Verlängerung in die neue Saison gehen

16. Mai 2022

News | Beim FC Bayern bahnen sich im Sommer einige Veränderungen an. Robert Lewandowski ist und bleibt ein heißes Thema, aber auch bei Serge Gnabry soll sich etwas tun. Beide sind bis 2023 an den Klub gebunden.  FC Bayern will ablösefreien Gnabry-Wechsel verhindern Im Sommer 2023 laufen die Verträge von Manuel Neuer (35), Robert Lewandowski […]

RB Leipzig: Nkunku und Olmo bleiben Fixpunkte, Kampl und Halstenberg sollen verlängern

RB Leipzig: Nkunku und Olmo bleiben Fixpunkte, Kampl und Halstenberg sollen verlängern

16. Mai 2022

News | Der Einzug in die UEFA Champions League ist in trockenen Tüchern, nun plant RB Leipzig auch die Zukunft. Der Kader soll verstärkt werden, einige Leistungsträger sollen bei den Sachsen bleiben.  Leipzig: Kampl und Halstenberg sollen verlängern Durch den Einzug in die UEFA Champions League hat RB Leipzig mehrere Millionen Euro zusätzlich sicher. Dieses […]

VfL Wolfsburg: Brekalo kommt zurück und will weg

VfL Wolfsburg: Brekalo kommt zurück und will weg

16. Mai 2022

News | Josip Brekalo spielt aktuell noch auf Leihbasis für den FC Turin, ist vom VfL Wolfsburg dorthin ausgeliehen. Eine Rückkehr im Sommer wird wohl erst einmal die Lösung sein, aber nicht auf Dauer. Wolfsburg: Brekalo kehrt zurück  Aktuell spielt Josip Brekalo (23) noch auf Leihbasis für den FC Turin. Der Kroate wird aber aller […]


'' + self.location.search