Musiala ersetzt Müller: Die Aufstellungen für Frankfurt gegen Bayern

Bayern zu Gast in Frankfurt
News

News | Der FC Bayern spielt am Samstagabend auswärts bei Eintracht Frankfurt. Der Rekordmeister sah in den letzten Jahren bei den Hessen nicht selten schlecht aus, verlor zudem das Hinspiel mit 1:2. 

Frankfurt empfängt Bayern: Die Aufstellungen

Der FC Bayern befindet sich aktuell nicht in der besten Form in dieser Saison. Schlüsselspieler fehlen, hinzu kommen große Defensivprobleme, die sich durch die letzten Wochen gezogen haben. Nun geht es auswärts gegen Eintracht Frankfurt, eine Mannschaft, die aktuell ebenfalls Probleme hat und ihr Potenzial nicht auf den Platz bekommt.

Gegen den Rekordmeister setzen die Hessen auf ein System mit drei Innenverteidigern. Danny da Costa soll rechts davor Dampf machen, für Christopher Lenz gilt das gleiche auf der linken Seite. Ansgar Knauff feiert sein Debüt in der Startelf und soll gemeinsam mit Filip Kostic und Jesper Lindström in der Offensive wirbeln. Die Hessen setzen also durchaus auf Tempo gegen einen hochstehenden Gegner.

Die Gäste aus München starten vor Torhüter Sven Ulreich mit einer Viererkette bestehend aus Benjamin Pavard, Niklas Süle, Dayot Upamecano und Lucas Hernandez. Dadurch soll die Defensive stabilisiert werden. Der coronapositive Thomas Müller wird von Jamal Musiala ersetzt, Leroy Sane erhält eine Pause und Robert Lewandowski spielt im Sturmzentrum.

 

Weitere News und Berichte rund um die Bundesliga 

Die Aufstellungen im Überblick

Eintracht Frankfurt: Trapp, Hinteregger, Tuta, Ndicka, da Costa, Hrustic, Sow, Lenz, Knauff, Kostic, Lindström

FC Bayern: Ulreich, Pavard, Süle, Upamecano, Hernandez, Kimmich, Sabitzer, Gnabry, Musiala, Coman, Lewandowski 

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

FC Bayern München: Der Weg aus der September-Krise

FC Bayern München: Der Weg aus der September-Krise

30. November 2022

News | Tabellenführer der Bundesliga, DFB-Pokal- sowie Champions-League-Achtelfinale: Für den deutschen Rekordmeister FC Bayern München läuft es sportlich rund. Das sah im September bei Neuer und Co. noch ganz anders aus. Die Gründe für den Aufschwung sind mannigfaltig. Bayerns Verantwortliche trafen sich zu drei „geheimen“ Treffen Im September befand sich der deutsche Rekordmeister FC Bayern […]

Bestätigt: VfB Stuttgart und Sven Mislintat gehen getrennte Wege!

Bestätigt: VfB Stuttgart und Sven Mislintat gehen getrennte Wege!

30. November 2022

News | In den letzten Tagen gab es einige offene Fragen rund um die Zukunft des VfB Stuttgart. Wie geht es mit Sven Mislintat weiter? Und wer wird neuer Trainer? Oder bleibt Michael Wimmer doch? Mislintat verlässt den VfB Stuttgart Am heutigen Mittwoch fiel beim VfB Stuttgart eine der Personalentscheidungen. Sven Mislintat, Sportdirektor bei den […]

RB Leipzig: Keine Winter-Shoppingtour für Neu-Geschäftsführer Eberl

RB Leipzig: Keine Winter-Shoppingtour für Neu-Geschäftsführer Eberl

30. November 2022

News | In wenigen Tagen beginnt ein neuer Lebensabschnitt für Max Eberl. Wenn der Erfolgsmanager Mitte Dezember sein Amt als Geschäftsführer Sport bei RB Leipzig offiziell übernimmt, muss er allerdings auf eines verzichten: Geld für kostspielige Transfers. Eberl sieht sich in Leipzig in strategischer Rolle Ab dem 15.12.2022 wird der Ex-Mönchengladbacher Geschäftsführer Sport, Max Eberl, […]


'' + self.location.search