Bericht: Bayer 04 hat bei Tuchel angeklopft!

3. Oktober 2022 | Bundesliga | BY Michael Bojkov

News | Nach der 0:4-Klatsche in München steht Gerardo Seoane zunehmend unter Druck. Offenbar soll Bayer 04 sogar bei Thomas Tuchel angeklopft haben.

Tuchel sieht sich nicht bei Bayer 04

„Wir sind nicht unvorbereitet“, sagte Fernando Carro (58), Geschäftsführer von Bayer 04, am Sonntag im Sport1 Doppelpass. Die Aussage impliziert nichts Geringeres als dass der Druck auf Trainer Gerardo Seoane (43) zunimmt. Nach acht Spieltagen stehen die Leverkusener nämlich auf einem Abstiegsplatz.

Mit dem 90PLUS-Ticker immer auf dem Laufenden

Wie Sport1-Chefreporter Patrick Berger nun berichtet, hat der Klub sogar bei Thomas Tuchel (49) angefragt. Mit wenig Erfolg allerdings, denn der derzeit vereinslose Trainer soll kein Interesse an einem Engagement bei der „Werkself“ haben. Die Leverkusener müssen sich also anderweitig umschauen.

(Photo by DENIS LOVROVIC/AFP via Getty Images)

Michael Bojkov

Lahm & Schweinsteiger haben ihn einst zum Fußball überredet – mit schwerwiegenden Folgen: Von Newcastle über Frankfurt bis Cádiz saugt Micha mittlerweile alles auf, was der europäische Vereinsfußball hergibt. Seit 2021 bei 90PLUS und vorwiegend in Spanien unterwegs.


Ähnliche Artikel