Moisander nach Abstieg von Werder Bremen: „Sehr sehr trauriger Tag“

Moisander
Bundesliga

News | Werder Bremen verlor das Heimspiel gegen Borussia Mönchengladbach mit 2:4 und stieg aufgrund der Ergebnisse der Konkurrenz aus der Bundesliga ab. Ein Sieg wäre nötig gewesen, um die Relegation zu sichern. 

Moisander nach Abstieg von Bremen: „Das tut sehr weh“

Werder Bremen hatte große Probleme, insbesondere defensiv. Nach dem Spiel stand Niklas Moisander (35), Verteidiger von Werder, bei Sky zum Interview bereit und wurde natürlich zum Abstieg befragt. „Es ist ein sehr sehr trauriger Tag. Für die ganze Stadt, für die Fans, für den Verein. Es waren wieder so viele Fans hier um uns zu begrüßen. Es tut uns so leid, dass wir abgestiegen sind“, so der Finne. 

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

Und weiter: „Natürlich haben wir nicht gut gespielt, wir haben vier Tore kassiert. Wenn Köln nicht gewonnen hätte, hätten wir immerhin noch eine Chance gehabt. Aber das tut sehr weh.“ Bei Werder Bremen stehen nun zahlreiche Veränderungen im Sommer an. Der Kader wird sich verändern, auch auf der Position des Trainers ist eine Neubesetzung notwendig. Die Rettungsmission von Thomas Schaaf (60) ging jedenfalls nicht auf.

Photo by Imago

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Carro schlägt Alarm: „Bundesliga dient der Premier League als Ausbildungsliga“

Carro schlägt Alarm: „Bundesliga dient der Premier League als Ausbildungsliga“

21. Oktober 2021

Fernando Carro sorgt sich um die Bundesliga. Der Geschäftsführer von Bayer 04 Leverkusen sieht eine Übermacht der Premier League.

2G-Reglung beim SC Freiburg: Volle Auslastung möglich

2G-Reglung beim SC Freiburg: Volle Auslastung möglich

21. Oktober 2021

Der SC Freiburg hat mitgeteilt, dass die Bundesliga-Heimspiele der Breisgauer ab sofort wieder voll ausgelastet werden können. Im Europa-Park Stadion gilt dann die 2G-Regelung.

Baumgart liefert „Fußballspruch des Jahres“ – Seedorf für soziales Engagement ausgezeichnet

Baumgart liefert „Fußballspruch des Jahres“ – Seedorf für soziales Engagement ausgezeichnet

21. Oktober 2021

Die Deutsche Akademie für Fußball-Kultur hat Clarence Seedorf mit dem Walther-Bensemann-Preis ausgezeichnet. Darüber hinaus räumte Köln-Trainer Steffen Baumgart in der Kategorie „Fußballspruch des Jahres“ ab.


'' + self.location.search