PK-Stimmen zu VfB Stuttgart vs. FC Bayern: Sonderlob für Roca, Matarazzo sieht trotz Klatsche Positives

FC Bayern Nagelsmann
Bundesliga

News | Am frühen Dienstagabend kam der VfB Stuttgart gegen den FC Bayern unter die Räder. 0:5 hieß es am Ende aus Sicht der Schwaben. 

Nach Dreierpack: Nagelsmann wünscht sich Gnabry-Verlängerung beim FC Bayern

Auf der Pressekonferenz nach dem Spiel fand Julian Nagelsmann (34) besondere Worte für Marc Roca (25). Gegen den VfB Stuttgart stand der Spanier erstmals in dieser Bundesliga-Saison in der Startelf des FC Bayern. „Ich hab heute in der Kabine den Marc gelobt. Mache ich selten, Einzelspieler vor der Mannschaft zu loben, aber heute hat er es sich einfach verdient“, so Nagelsmann, und weiter: „Ich liebe solche Spieler, die allen Grund dazu haben, auf den Trainer sauer zu sein und dann voll reinkommen“. Der 25-Jährige habe einen „extremen Impact aufs Spiel gehabt“.

Auch für Serge Gnabry (26) fand der Coach ausschließlich lobende Worte. Eigentlich selbstverständlich, denn schließlich erzielte der Nationalspieler einen Dreierpack, bereitete die beiden weiteren Treffer für Lewandowski vor.

Hinsichtlich einer möglichen Vertragsverlängerung des 26-Jährigen fand Nagelsmann klare Worte: „Ich habe mit ihm gesprochen und ihm gesagt, dass ich gerne weiter mit ihm zusammenarbeiten möchte.“ Allerdings sei es nicht Aufgabe des Trainers, Vertragsverhandlungen zu führen. Gnabry „ist alt genug und hat vertrauenswürdige Personen um sich herum“, so Nagelsmann.



Aktuelle News und Storys rund um die Bundesliga

Für Kingsley Coman (25) lief der Abend weniger rund. Nach knapp einer halben Stunde musste der Franzose verletzt ausgewechselt werden. Genaueres zur Verletzung konnte Nagelsmann noch nicht sagen.

VfB-Trainer Pellegrino Matarazzo (44) war natürlich nicht glücklich über die derbe Niederlage, sah aber bei weitem nicht ausschließlich Schlechtes in den 90 Minuten. „Wir haben eine gute erste Halbzeit gespielt, auf Augenhöhe. Und wir hatten auch einen guten Start in die zweite, mit dem 0:2 aber leider den Faden verloren und zu viele Fehler gemacht […] Aber so blöd es klingt: Es gibt viel Positives, was wir mitnehmen und woran wir wachsen können“ (via Stuttgarter Zeitung).

Auch Sportdirektor Sven Mislintat (49) sah die Pleite nicht drastisch. „Wir haben 17 Punkte und können in Köln nachlegen“, so der 49-Jährige am Sky-Mikro.

Photo by Getty Images

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Newcastle zunehmend frustriert: Bayer Leverkusen beharrt bei Diaby auf hohe Ablösesumme

Newcastle zunehmend frustriert: Bayer Leverkusen beharrt bei Diaby auf hohe Ablösesumme

5. Juli 2022

News | Newcastle United würde Moussa Diaby in diesem Sommer gerne verpflichten. Der Spieler kann sich einen Wechsel nach England zwar vorstellen, doch dabei muss auch Bayer 04 Leverkusen mitspielen.  Leverkusen beharrt auf hoher Diaby-Ablöse Moussa Diaby (22) wird schon seit geraumer Zeit von Newcastle United gescoutet. Der französische Offensivspieler, der seit 2019 für Bayer […]

90PLUS-Transferticker: Viele Neuzugänge, Bayern-Verteidiger Richards nach England?

90PLUS-Transferticker: Viele Neuzugänge, Bayern-Verteidiger Richards nach England?

5. Juli 2022

Willkommen zum 90PLUS-Transferticker zum Sommer-Fenster 2022. Hier versuchen wir euch über abgeschlossene Deals, Gerüchte und mehr auf dem Laufenden zu halten. Der Inhalt aktualisiert sich automatisch.  Startdatum des Tickers ist Montag, der 13. Juni 2022. Bis zum Ablauf des Transferfensters werden wir euch täglich informieren! Was passiert auf dem Transfermarkt? Welche Gerüchte gibt es? Was […]

Wechsel perfekt: Hertha BSC verpflichtet Sunjic aus Birmingham

Wechsel perfekt: Hertha BSC verpflichtet Sunjic aus Birmingham

5. Juli 2022

News | Hertha BSC hat den nächsten Neuzugang für die kommende Saison bestätigt. Der kroatische Mittelfeldspieler Ivan Sunjic wechselt in die Bundesliga, kommt von Birmingham City.  Hertha BSC: Sunjic kommt von Birmingham Auf der Suche nach einem neuen Spieler für das Mittelfeld ist Hertha BSC bei Birmingham City fündig geworden. Wie der Hauptstadtklub am Dienstag […]


'' + self.location.search