Werder Bremen | Nach Anfang-Aus: Werner Favorit auf den Trainerposten

Ole Werner Werder Bremen
Bundesliga

News | Das Anfang-Aus bei Werder Bremen kam so schnell wie überraschend daher. Nun müssen sich die Werderaner ungewollt erneut auf Trainersuche begeben.

Auch Farke, Thioune und Klose Kandidaten bei Werder Bremen

Nach der Trennung von Trainer Markus Anfang (47) befindet sich Werder Bremen auf der Suche nach einem neuen Übungsleiter. Berichten der Deichstube (via transfermarkt.de) zufolge soll Ole Werner der Favorit auf den Posten sein. Die Grün-Weißen sollen schon ein Auge auf den 33-Jährigen geworfen haben, als dieser noch bei Holstein Kiel unter Vertrag stand.

Mit einer schnellen Einigung ist allerdings nicht zu rechnen. Hintergrund: Werner trat im September als Trainer in Kiel zurück, hat aber noch einen gültigen Vertrag bei den „Störchen“, der bis kommenden Sommer datiert ist. Demnach pochen die Kieler wohl auf eine Ablösesumme, sollte Werder den Trainer an sich binden wollen.



Aktuelle News und Storys rund um die Bundesliga

Weitere Kandidaten sind angeblich Daniel Farke (45, zuletzt Norwich City), Daniel Thioune (47, zuletzt HSV) und Miroslav Klose (43, zuletzt Co-Trainer beim FC Bayern). Bruno Labbadia (55) stehe nicht zur Diskussion, die Ex-Profis Tim Borowski (41) und Torsten Frings (44) hätten derweil nur Außenseiterchancen.

Im gestrigen Spiel gegen Schalke (1:1) stand Co-Trainer Danijel Zenkovic an der Seitenlinie. Eine langfristige Option soll der 34-Jährige allerdings nicht sein. „Natürlich ist es unser Wunsch, dass wir eine schnelle Lösung finden, aber es ist auch wichtig, dass wir den richtigen finden“, sagte Frank Baumann (46), Geschäftsführer Sport.

Photo by Getty

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Söder: „Aktuell nicht verantwortbar“ – Geisterspiele auch in Bayern

Söder: „Aktuell nicht verantwortbar“ – Geisterspiele auch in Bayern

30. November 2021

News | Bayerns Ministerpräsident Markus Söder gab bekannt, dass auch im Freistaat wieder auf Geisterspiele umgestellt wird. Fußballspiele mit Fans seien „aktuell nicht verantwortbar“. Söder über Geisterspiele: „Bayern wird das tun“ Die vierte Corona-Welle erreicht nun auch die Bundesliga. Nachdem bereits RB Leipzig wieder vor leeren Rängen spielen musste, gibt Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (54) […]

Hausverbot nach ICE-Vorfall – Bielefeld-Präsident an Fangruppe: „Bitte bleibt uns fern“

Hausverbot nach ICE-Vorfall – Bielefeld-Präsident an Fangruppe: „Bitte bleibt uns fern“

30. November 2021

News | Nach der Auswärtspartie beim FC Bayern München sollen Fans von Arminia Bielefeld in einem ICE randaliert und einen Bahn-Mitarbeiter rassistisch beleidigt wie auch geschlagen haben. Der Verein hat nun zu diesem Vorfall deutlich Stellung bezogen und Strafen ausgesprochen. Arminia Bielefeld hat „selbstverständlich Hausverbot ausgesprochen“ Nach dem Bundesliga-Spiel zwischen dem FC Bayern München und […]

Gladbach | Zakaria-Abgang bereits beschlossen?

Gladbach | Zakaria-Abgang bereits beschlossen?

30. November 2021

News | Bei Borussia Mönchengladbach laufen momentan die Verträge von fünf Spielern, darunter Leistungsträgern im kommenden Sommer aus. Auch der Kontrakt von Denis Zakaria ist nur bis 2022 gültig, sein Abgang soll bereits feststehen. Zakaria-Verlängerung laut Medien „ausgeschlossen“ Denis Zakaria (25), Matthias Ginter (27), Patrick Herrmann (30), Jordan Beyer (21) und Keanan Bennetts (22) – […]


'' + self.location.search