BVB – Leipzig, Barcelona – Sevilla: Das Programm am Wochenende

Szene aus dem Hinspiel zwischen dem FC Barcelona und dem FC Sevilla
Spieltag

News | Am Wochenende stehen nach der Länderspielpause sowohl in der Bundesliga als auch international einige hochkarätige Spiele auf dem Programm. Unter anderem empfängt der BVB RB Leipzig, der FC Barcelona den FC Sevilla und Juventus Inter.

Programm am Wochenende: Barcelona will gegen Sevilla Rang zwei erobern

In der Bundesliga steht das Spitzenduo bestehend aus dem FC Bayern München und Borussia Dortmund im Fokus. Aktuell beträgt der Vorsprung des FC Bayern auf den BVB sechs Punkte. Am Samstag haben die Münchner im Auswärtsspiel beim Tabellenfünften SC Freiburg (Anstoß 15:30) die Gelegenheit, vorzulegen und den Abstand auf neun Punkte auszubauen. Dieser hätte mindestens ein paar Stunden Bestand, denn Borussia Dortmund ist erst am Samstag um 18:30 Uhr gefordert, wenn der Tabellenvierte RB Leipzig zu Gast im Signal Iduna Park ist.

Szene aus dem Hinspiel zwischen RB Leipzig und dem BVB

(Photo by RONNY HARTMANN/AFP via Getty Images)

Außerhalb der Bundesliga ist vor allen Dingen der Sonntag gespickt mit Spitzenspielen. In der spanischen La Liga kommt es zum Verfolgerduell. Der FC Barcelona, Tabellendritter mit zwölf Punkten Rückstand auf den Ersten Real Madrid bei einem weniger ausgetragenen Spiel, empfängt den FC Sevilla, der ein Spiel mehr und drei Punkte mehr auf dem Konto hat (21 Uhr Anstoß). Im Hinspiel trennten sich die Teams 1:1. Da die Katalanen das bessere Torverhältnis haben, könnte der FC Barcelona mit einem Heimsieg den zweiten Tabellenplatz erobern und Sevilla verdrängen.

Mehr News und Stories rund um La Liga

In Schottland kommt es am Sonntag zum traditionsreichen Old Firm der beiden Stadtrivalen Glasgow Rangers und Celtic Glasgow (13 Uhr Anstoß). Celtic führt aktuell mit 76 Punkten die Tabelle an, die Rangers haben 73 Zähler auf ihrem Konto. Somit könnte nach der Partie Punktgleichheit bestehen und alles wieder offen sein, andererseits könnte dann bereits auch schon eine Vorentscheidung im Duell um die Meisterschaft zugunsten von Celtic gefallen sein.

Zwischen den Spitzenspielen in Schottland und Spanien stehen zwei hochrangige Begegnungen in der Serie A an. Um 15 Uhr empfängt Atalanta BC, aktuell Tabellensechster, den Zweiten SSC Napoli, deren Rückstand auf Tabellenführer AC Milan drei Punkte beträgt. Um 20:45 sind dann die weiteren Milan-Verfolger im Einsatz, wenn der Vierte Juventus den Dritten Inter empfängt. Der Rückstand von Juve auf die Tabellenspitze beträgt derzeit sieben Punkte, Inter liegt sechs Punkte hinter dem Stadtrivalen, hat allerdings eine Partie weniger ausgetragen.

(Photo by CRISTINA QUICLER/AFP via Getty Images)

Gero Lange

Fußballbegeistert seit der Heim-WM 2006. Großer Fan von Spektakelfußball mit vielen schönen Toren, am liebsten aus der Distanz. Seit 2020 bei 90PLUS

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

„Mit Berater so besprochen“ – Szoboszlai bleibt bei RB Leipzig

„Mit Berater so besprochen“ – Szoboszlai bleibt bei RB Leipzig

28. Mai 2022

News | Am gestrigen Freitag hieß es aus Spanien, dass Dominik Szoboszlai ein heißer Kandidat für einen Wechsel zu Real Sociedad sei. Nun wurde klargestellt, dass dem nicht so ist.  Szoboszlai bleibt in Leipzig RB Leipzig hat Dominik Szoboszlai (21) im Winter 2021 von RB Salzburg verpflichtet. Seitdem hat der Ungar einige schwierige Phasen erlebt, […]

Fix: Eintracht Frankfurt verpflichtet Hauge fest

Fix: Eintracht Frankfurt verpflichtet Hauge fest

28. Mai 2022

News: Die SG Eintracht Frankfurt hat die feste Verpflichtung von Jens Petter Hauge bekanntgegeben.  Hauge – Vertrag bis 2026 Am heutigen Samstag vermeldeten die „Adlerträger“ ein Statement, womit bereits alle gerechnet haben. Jens Petter Hauge (22) wechselt nach einjähriger Leihe per Kaufoption fest zum Bundesligisten und bindet sich bis 2026 an den Europa-League-Sieger. Der 22-Jährige […]

Überraschung bei RB Leipzig: Szoboszlai vor Wechsel nach Spanien?

Überraschung bei RB Leipzig: Szoboszlai vor Wechsel nach Spanien?

27. Mai 2022

News | RB Leipzig verpflichtete Dominik Szoboszlai im Winter 2021 von RB Salzburg. Der ungarische Mittelfeldspieler zeigte seine Klasse mitunter bereits, auf konstant hohem Niveau spielte er aber noch nicht.  Szoboszlai zu Real Sociedad? Seit 1 1/2 Jahren spielt Dominik Szoboszlai (21) nun für RB Leipzig. Der Ungar hatte mit Verletzungsproblemen zu kämpfen, kam bei […]


'' + self.location.search