BVB-Stürmer Haaland offenbar Wunschsspieler des FC Barcelona

News

News | Erling Haaland von Borussia Dortmund ist offenbar der Wunschspieler des FC Barcelona. Joan Laporta, der neue Präsident der Katalanen, möchte mit dem Norweger eine neue Ära einleiten. 

BVB: Haaland im Visier des FC Barcelona?

Wie die Sport berichtet, möchte Joan Laporta, der neue Präsident des FC Barcelona, seine zweite Amtszeit mit einem „Top-Spieler“ einläuten. Einige Optionen sind demnach auf dem Tisch. Erling Haaland (21) von Borussia Dortmund gilt allerdings als absoluter Wunschsspieler.

Laut Sport nahm Laporta bereits vor seiner Wahl Kontakt zu einigen Top-Beratern auf, darunter auch zu Haalands Vertreter Mino Raiola, zu dem er ein gutes Verhältnis haben soll. Nichtsdestotrotz wird in dem Bericht betont, dass Haaland alleine sein nächstes Ziel bestimmen wird. Wenn es überhaupt zu einem Wechsel kommt. Die relativ preiswerte Ausstiegsklausel in Höhe von 75 Millionen Euro greift erst ab 2022. Es müsste schon ein deutlich höheres Gebot eintrudeln, damit der BVB bereits diesen Sommer schwach wird. Außerdem gibt es mit Manchester City oder Real Madrid weitere potentielle Konkurrenten im Rennen um den Top-Stürmer.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

Alles in allem würde eine Verpflichtung Haalands für den FC Barcelona eine gewaltige Investition bedeuten. Dabei versuchen die Katalanen derzeit das Budget zu senken. Spielerverkäufe und Gehaltseinsparung werden notwendig sein, um einen derartigen Transfer zu realisieren. Darüber hinaus wird der Verkauf von Barça Corporate, der 200 Millionen Euro einspielen könnte, diskutiert.

Ob sich Barca im Sommer tatsächlich um Haaland bemühen wird, oder Laporta hier die Werbetrommel rührt, bleibt daher abzuwarten. Um seinen Wunschsspieler zu bekommen, wird der Präsident jedenfalls einige Hürden überwinden müssen.

Photo: Imago

Chris McCarthy

Gründer und der Mann für die Insel. Bei Chris dreht sich alles um die Premier League. Wengerball im Herzen, Kick and Rush in den Genen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Bundesliga | FC Bayern: Eine Gala zum richtigen Zeitpunkt

Bundesliga | FC Bayern: Eine Gala zum richtigen Zeitpunkt

19. Oktober 2021

Spotlight | 5:1 gewann der FC Bayern in Leverkusen und eroberte damit die Tabellenspitze zurück. Bedenken um eine mögliche Ergebniskrise nach der Niederlage gegen Frankfurt wurden damit vorerst ausgeräumt. Zudem nimmt das System Nagelsmann immer konkretere Strukturen an. Nach Heimniederlage unter Druck: FC Bayern liefert – und erstaunt sogar Nagelsmann Tempo, Tiefe, Torgefahr: Wie der […]

FC Barcelona an Sterling dran – Man City mit hohem Preisschild

FC Barcelona an Sterling dran – Man City mit hohem Preisschild

19. Oktober 2021

News | Der FC Barcelona streckt offenbar seine Fühler nach Raheem Sterling von Manchester City aus. Doch es gibt einige Komplikationen. Barça an Raheem Sterling interessiert Der FC Barcelona will im Januar auf dem Transfermarkt nachlegen und soll darüber nachdenken, Raheem Sterling (26) von Manchester City zu verpflichten. Dies berichtet die spanische Sport. Der englische […]

BVB | Diese Stürmer werden als Haaland-Nachfolger gehandelt

BVB | Diese Stürmer werden als Haaland-Nachfolger gehandelt

19. Oktober 2021

News | Mit dem BVB werden zurzeit einige Stürmer in Verbindung gebracht. Unter anderem Dusan Vlahovic. Am Serben soll auch der FC Bayern interessiert sein. BVB klappert Markt nach Haaland-Nachfolger ab – FC Bayern als Konkurrent? Wie „Sky“ berichtet, beschäftigen sich sowohl der FC Bayern München als auch Borussia Dortmund mit Dusan Vlahovic (21). Beide […]


'' + self.location.search