DFB | Bierhoff traut Löw Barcelona oder Real zu

Bierhoff, Löw (DFB) im Training
News

News | Manager Oliver Bierhoff traut dem scheidenden Nationaltrainer Joachim Löw eine Karriere beim FC Barcelona oder Real Madrid zu. Löw wird nach der anstehenden Europameisterschaft als DFB-Nationaltrainer aufhören.

Bierhoff über Löw: „Er hat noch Bock“

Oliver Bierhoff (53) hat sich im BILD-Podcast Phrasenmäher zu der Zukunft des scheidenden Nationaltrainers Joachim Löw (61) geäußert. Laut Bierhoff könnte Löw auch den FC Barcelona oder Real Madrid übernehmen, die Qualität dazu hätte er. „Ich glaube, er hat noch Bock, irgendwas zu machen. Er wird nicht sagen: Das war’s im Fußball“, sagte Bierhoff.

 

Ein Engagement in der Bundesliga hält der ehemalige Stürmer indes für unwahrscheinlich. „Das wird schwer. Wenn ich sehe, welche Karriere er hatte, sehe ich ihn eher bei einem Verein im Ausland“, konstatierte der DFB-Manager. Löw arbeitet bereits als Trainer auf Vereinsebene. Vor seinem Posten als Nationaltrainer der DFB-Elf stand er unter anderem als Coach beim VfB Stuttgart, Fenerbahce Istanbul oder Austria Wien an der Seitenlinie.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

Als Nationaltrainer feierte er 2014 den Gewinn der Weltmeisterschaft. Der Tiefpunkt war bisher das Ausscheiden in der Gruppenphase der WM 2018 sowie im Jahr 2020 das 0:6 gegen Spanien.

Photo by Imago

Sarom Siebenhaar

Die Oranje-Connection entfachte seine Leidenschaft für den HSV. Durch zahlreiche Tiefen schmecken die vereinzelten Höhen umso süßer. Schätzt attraktiven Offensivfußball genauso wie kämpferische Höchstleistungen. Internationaler Top-Fußball findet sich nicht nur in den Big Five. Seit 2021 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Bundesliga | „Kein Wortgefecht, ich hab ihn begrüßt auf dem Platz“ – Die Stimmen zu Dortmunds Sieg in Freiburg

Bundesliga | „Kein Wortgefecht, ich hab ihn begrüßt auf dem Platz“ – Die Stimmen zu Dortmunds Sieg in Freiburg

13. August 2022

News | 3:1 gewann Borussia Dortmund die Auftaktpartie des 2. Bundesliga-Spieltags in Freiburg. Nach dem Spiel sammelte DAZN Reaktionen ein.  Dortmunder Joker besiegeln späten Erfolg in Freiburg Die erste Hälfte gehörte dem Sport-Club, der sich in Minute 35 belohnen konnte: Christian Günter zog eine Halbfeldflanke von links an den zweiten Pfosten, die Matthias Ginter nochmal […]

Fix: Eintracht Frankfurt verpflichtet Luca Pellegrini von Juventus

Fix: Eintracht Frankfurt verpflichtet Luca Pellegrini von Juventus

12. August 2022

News | Eintracht Frankfurt hat einen Ersatz für Filip Kostic gefunden. Von Juventus, dem Klub, zu dem der Serbe wechselt, kommt Luca Pellegrini zu den Hessen. Der Linksverteidiger wird für ein Jahr ausgeliehen.  Pellegrini unterschreibt in Frankfurt Eintracht Frankfurt hat einen Ersatz für Filip Kostic (29) gefunden und Luca Pellegrini (23) von Juventus verpflichtet. Der […]

Bundesliga | Terzics Joker stechen: Dortmund gewinnt spät in Freiburg!

Bundesliga | Terzics Joker stechen: Dortmund gewinnt spät in Freiburg!

12. August 2022

News | Der SC Freiburg und Borussia Dortmund eröffneten den 2. Bundesliga-Spieltag dieser Saison. Die Gäste sicherten sich den 3:1-Erfolg, dank dreier später Tore von der Bank. Gregoritschs Bogenlampe belohnt Freiburgs Druckphase Willkommen im Europa-Park Stadion! Am Freitagabend empfing der SC Freiburg den BVB. Beide Mannschaften konnten den Auftakt erfolgreich gestalten. Der Sport-Club setzte sich […]


'' + self.location.search