Dortmund beschäftigt sich mit Niklas Stark

Borussia Dortmund beschäftigt sich mit Niklas Stark.
News

News | Borussia Dortmund hadert mit der Besetzung der Innenverteidigung und blickt daher auf Niklas Stark und Nico Schlotterbeck.

Dortmund will Innenverteidigung verstärken

Borussia Dortmund unterlag am Wochenende im Bundesliga-Topspiel dem FC Bayern München mit 2:3. Nicht nur wegen der strittigen Entscheidungen von Schiedsrichter Felix Zwayer (40), sondern auch auf aufgrund tatkräftiger Unterstützung bei den Gegentoren.

Eine besonders unglückliche Figur gab Mats Hummels (32) ab, der intern weiterhin hohes Ansehen genießt – genauso wie der nun verletzungsbedingt ausfallende Manuel Akanji (26). Doch dahinter wird’s dünn, denn der zweifellos talentierte Dan-Axel Zagadou (22) hat immer wieder mit Verletzungen zu kämpfen. Marin Pongracic (24) machte seit seiner Leihe eher neben dem Rasen auf sich aufmerksam.

 

Wie die Sport Bild am heutigen Mittwoch in ihrer neuen Ausgabe berichtete, denkt der BVB bereits an Alternativen. Ein Thema sei Niklas Stark (26), dessen Vertrag bei Hertha BSC im Sommer ausläuft. Eine Verlängerung erscheine derzeit unwahrscheinlich Dazu könne der einstige Nationalspieler sowohl im Abwehrzentrum als auch im defensiven Mittelfeld eingesetzt werden.

Mehr Informationen zur Bundesliga

Ebenso im Fokus stehe Nico Schlotterbeck (23), der sich aktuell im Kreis der Nationalmannschaft befindet – dank seiner kontinuierlich starken Leistungen beim SC Freiburg. Doch neben den Schwarz-Gelben beobachten ihn noch weitere Top-Klubs intensiv, sodass eine Verpflichtung sich durchaus schwierig gestalten könnte.

(Photo by Alexander Hassenstein/Getty Images)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Hofmann: „Das kotzt einen ehrlich gesagt an“ – Die Stimmen zum Bundesliga-Nachmittag

Hofmann: „Das kotzt einen ehrlich gesagt an“ – Die Stimmen zum Bundesliga-Nachmittag

22. Januar 2022

News | Der Fußballnachmittag in der Bundesliga war durchaus unterhaltsam. Zwischen Hoffenheim und Dortmund fielen fünf Tore, diese schoss Bayer 04 Leverkusen gegen Augsburg alleine.  Bundesliga: Die Stimmen zum Samstagnachmittag Die TSG Hoffenheim und Borussia Dortmund lieferten sich ein packendes Spiel in der Bundesliga. Mit 2:3 unterlagen die Gastgeber dem BVB, die Kraichgauer scheiterten dabei […]

Bundesliga | Kruse schießt Union auf Champions-League-Platz, Diaby brilliert gegen Augsburg, Dortmund effizient

Bundesliga | Kruse schießt Union auf Champions-League-Platz, Diaby brilliert gegen Augsburg, Dortmund effizient

22. Januar 2022

News | Der Samstagnachmittag des 20. Bundesliga-Spieltags! Unter anderem mit einem Doppelpack von Max Kruse, der Union auf einen Champions-League-Platz beförderte, dem dreifachen Diaby für Leverkusen und einem knappen Dortmunder Sieg in Hoffenheim. Kramarić kontert Haaland, Gladbach gleicht gegen Union aus, Leverkusen souverän Nach dem Pokal ist vor der Bundesliga. Sowohl die TSG Hoffenheim (1:4 […]

VfB Stuttgart: Sosa weiter bei Topklubs begehrt – Schwaben wollen hohe Ablöse

VfB Stuttgart: Sosa weiter bei Topklubs begehrt – Schwaben wollen hohe Ablöse

22. Januar 2022

News | Borna Sosa ist einer der wichtigsten Spieler beim VfB Stuttgart. Der kroatische Linksverteidiger zeichnet sich durch eine gute Balance in seinem Spiel aus, vor allem seine Flanken sind gefürchtet. Einige Topklubs haben den Spieler weiterhin auf der Liste.  Borna Sosa bei Inter und Chelsea auf der Liste Borna Sosa (24) gehört zu den […]


'' + self.location.search