FC Bayern | Choupo-Moting vor Vertragsverlängerung

Choupo-Moting (FC Bayern) gegen den VfL Wolfsburg
News

News | Der FC Bayern München steht offenbar kurz davor, den Vertrag von Eric Maxim Choupo-Moting zu verlängern. Der Vertrag des Angreifers läuft am Ende der Saison aus. 

FC Bayern: Choupo-Moting mit guten Leistungen

Eric Maxim Choupo-Moting (32) steht offenbar kurz vor einer Vertragsverlängerung beim FC Bayern München. Das berichtet die BILD. Demnach sollen lediglich Kleinigkeiten offen sein und das Arbeitspapier um ein weiteres Jahr verlängert werden. Der aktuelle Kontrakt des 32-Jährigen wäre am Ende dieser Saison ausgelaufen. Zudem soll das Gehalt des Stürmers vergleichsweise gering ausfallen: zwei Millionen Euro (inkl. Boni) würde ihm der neue Vertrag einbringen.



Choupo-Moting ist in den letzten Wochen in den Fokus geraten, da sich der etatmäßige Startelf-Spieler Robert Lewandowski (32) verletzt hatte. Seit der Verletzung des Polen startete Choupo-Moting in sechs Begegnungen und steuerte vier Treffer bei. Der 32-Jährige nimmt eine durchaus wichtige Rolle beim deutschen Rekordmeister ein. Die Qualität des großgewachsenen Stürmers ist gut genug, um einen Ausfall eines Weltklassespielers wie Lewandowski in Maßen aufzufangen. Zudem ist sich Choupo-Moting nicht zu schade für die Reservistenrolle und soll wertvoll für ein gutes Mannschaftsgefüge sein. Auch aufgrund seiner mehrsprachigen Kenntnisse.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

Nachdem bei vielen Profis die Zeichen auf Abstand stehen, ist der Deutsch-Kameruner einer von wenigen, deren Vertrag verlängert werden soll. David Alaba (28) und Jerome Boateng (32) werden den Verein definitiv verlassen. Bei Innenverteidiger Niklas Süle (25) kamen zuletzt konkrete Meldungen, dass der FC Chelsea an einer Verpflichtung interessiert sei. Alaba soll sich Medienberichten zufolge für Real Madrid entschieden haben.

Photo by Imago

Sarom Siebenhaar

Die Oranje-Connection entfachte seine Leidenschaft für den HSV. Durch zahlreiche Tiefen schmecken die vereinzelten Höhen umso süßer. Schätzt attraktiven Offensivfußball genauso wie kämpferische Höchstleistungen. Internationaler Top-Fußball findet sich nicht nur in den Big Five. Seit 2021 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

FC Bayern München: Der Weg aus der September-Krise

FC Bayern München: Der Weg aus der September-Krise

30. November 2022

News | Tabellenführer der Bundesliga, DFB-Pokal- sowie Champions-League-Achtelfinale: Für den deutschen Rekordmeister FC Bayern München läuft es sportlich rund. Das sah im September bei Neuer und Co. noch ganz anders aus. Die Gründe für den Aufschwung sind mannigfaltig. Bayerns Verantwortliche trafen sich zu drei „geheimen“ Treffen Im September befand sich der deutsche Rekordmeister FC Bayern […]

Bestätigt: VfB Stuttgart und Sven Mislintat gehen getrennte Wege!

Bestätigt: VfB Stuttgart und Sven Mislintat gehen getrennte Wege!

30. November 2022

News | In den letzten Tagen gab es einige offene Fragen rund um die Zukunft des VfB Stuttgart. Wie geht es mit Sven Mislintat weiter? Und wer wird neuer Trainer? Oder bleibt Michael Wimmer doch? Mislintat verlässt den VfB Stuttgart Am heutigen Mittwoch fiel beim VfB Stuttgart eine der Personalentscheidungen. Sven Mislintat, Sportdirektor bei den […]

RB Leipzig: Keine Winter-Shoppingtour für Neu-Geschäftsführer Eberl

RB Leipzig: Keine Winter-Shoppingtour für Neu-Geschäftsführer Eberl

30. November 2022

News | In wenigen Tagen beginnt ein neuer Lebensabschnitt für Max Eberl. Wenn der Erfolgsmanager Mitte Dezember sein Amt als Geschäftsführer Sport bei RB Leipzig offiziell übernimmt, muss er allerdings auf eines verzichten: Geld für kostspielige Transfers. Eberl sieht sich in Leipzig in strategischer Rolle Ab dem 15.12.2022 wird der Ex-Mönchengladbacher Geschäftsführer Sport, Max Eberl, […]


'' + self.location.search