FC Bayern | Trainer-Frage: Flick und Salihamidzic weichen aus

News

News | Wird Trainer Hansi Flick dem FC Bayern auch nach der Saison erhalten bleiben? Sowohl der 56-Jährige als auch Sportvorstand Hasan Salihamidžić wichen der Frage nach der Zukunft am Mittwochabend aus. 

FC Bayern: Flick und Salihamidzic meiden Zukunftsbekenntnis

Seitdem feststeht, dass Bundestrainer Joachim Löw (61) nach der Europameisterschaft aufhört, wird Hansi Flick (56) als potentieller Nachfolger gehandelt. Dieser steht allerdings noch bis 2023 beim FC Bayern München unter Vertrag.

Angesprochen auf seine Zukunft bei den Bayern mied Flick vor dem Viertelfinal-Hinspiel der Champions League gegen Paris Saint-Germain (21 Uhr) ein klares Treuebekenntnis. „Es ist jedes Mal das Gleiche, ich habe dazu alles gesagt“, erklärte er gegenüber Sky. Eine klare Aussage, dass der 56-Jährige aber auch in der Saison 2021/2022 an der Seitenlinie der Münchner stehen wird, sucht man von ihm bislang vergebens. Auch Sportvorstand Hasan Salihamidžić wich der Frage aus. „Jeder weiß, dass wir sehr gut zusammenarbeiten und für den Erfolg der Mannschaft alles tun, er als Trainer, ich als Sportvorstand“, sagte der 44-Jährige und ergänzte: „Die Vertragslaufzeit ist bekannt.“

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

Als Sky-Moderator Sebastian Hellmann nachhakte und fragte, ob der FC Bayern derzeit nach einem neuen Trainer Ausschau halten müsse, zuckte Salihamidžić lediglich mit den Schultern und sagte: „Wir bereiten uns nur auf das Spiel vor.“

Photo: Markus Ulmer/ Imago

 

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Rettig sieht Peters als DFB-Präsident nicht geeignet: „Hat Schalke 04 desaströs hinterlassen“

Rettig sieht Peters als DFB-Präsident nicht geeignet: „Hat Schalke 04 desaströs hinterlassen“

22. Oktober 2021

News | Momentan wird über die Neubesetzung des DFB-Präsidentenpostens debattiert. Peters hatte erst kürzlich sein Interesse bekundet, doch Rettig sieht den ehemaligen Schalker Finanzvorstand als nicht geeignet für einen Posten dieser Rangordnung. Rettig wünscht sich Watzke als DFL-Aufsichtsratschef Geht es nach Andreas Rettig (58), ist Peter Peters (59) kein geeigneter Kandidat für die Nachfolge des DFB-Präsidenten. „Ich […]

FC Augsburg | Präsident Hofmann: „Wir würden auch ein zweites Corona überstehen“

FC Augsburg | Präsident Hofmann: „Wir würden auch ein zweites Corona überstehen“

22. Oktober 2021

News | Sportlich läuft es nicht rund für den FC Augsburg, dafür befindet man sich in einer guten finanziellen Situation. Trotz der Corona-Pandemie konnte man sich ohne große Probleme über Wasser halten. Hofmann kritisiert sportliche Leistung des FC Augsburg Bei der Mitgliederversammlung erklärte Finanzchef Michael Ströll: „Die Krise hat uns nicht so stark getroffen wie andere Vereine.“ Die […]

Erling Haaland wird dem BVB wochenlang fehlen

Erling Haaland wird dem BVB wochenlang fehlen

22. Oktober 2021

News | Das Verletzungspech des BVB will nicht enden, erneut wird nun auch Erling Haaland ausfallen. Mehrere Wochen wird der Stürmer nicht zur Verfügung stehen. Erling Haaland fällt erneut verletzt aus Der BVB hatte mit der herben 0:4-Niederlage in Amsterdam eigentlich schon genug Gepäck vor dem Bundesligaspiel gegen Arminia Bielefeld zu bewältigen. Doch das Verletzungspech […]


'' + self.location.search