Eintracht Frankfurt | Hütter: „Können Außergewöhnliches erreichen“

News

News | Eintracht Frankfurt spielt eine hervorragende Saison und besitzt die realistische Chance auf den Einzug für die Champions League. Die erste Niederlage nach sieben Pflichtspielen sowie der Abgang von Sportvorstand Fredi Bobic sollen keine Hürde darstellen.

Frankfurt: Nach Bobic-Abgang: Hütter richtet den Blick aufs Sportliche

Am vergangenen Freitag verlor bei Eintracht Frankfurt bei Werder Bremen mit 1:2, womit der eindrucksvolle Lauf in der Bundesliga endete. Am Dienstag bestätigte dann noch Sportvorstand Fredi Bobic (49) – trotz laufenden Vertrags bis 2023 – seinen Abgang zum Saisonende. Ihn soll es zu Ligakonkurrent Hertha BSC ziehen. Trainer Adi Hütter (51) reagierte gelassen auf Nachfragen im Verlauf der heutigen Pressekonferenz (via Kicker.tv).

Diskussionen außerhalb des Sports gebe es immer wieder einmal. „Wir sind alles Profis. Wir haben eine historische Chance. Das muss man sagen, wenn man zu diesem Zeitpunkt auf Platz vier steht“, betonte der Österreicher. Er fuhr fort: „Wir werden alles unternehmen, da wir etwas Außergewöhnliches erreichen können. Es sei wichtig, dass das Trainerteam und die Mannschaft ausschließlich auf das am Samstagnachmittag steigende Heimspiel gegen den VfB Stuttgart fokussieren seien. „Ich bin dazu da, die Scharte, die wir uns gegen Bremen geholt haben, auszumerzen, damit wir in die Erfolgsspur zurückkehren“, verdeutliche Hütter seine Sichtweise.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

(Photo by Imago)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

FC Bayern | Rummenigge: „Wäre besser, wenn Kimmich geimpft wäre“

FC Bayern | Rummenigge: „Wäre besser, wenn Kimmich geimpft wäre“

24. Oktober 2021

News | Am gestrigen Samstag bestätigte Joshua Kimmich in einem Interview bei Sky, dass er zu den noch ungeimpften Spielern in der Bundesliga zählt. Das Interview sorgte für Diskussionen.  Rummenigge: „Als Vorbild wäre es besser, er wäre geimpft“ Zwar schloss Joshua Kimmich (26) keinesfalls aus, sich in Zukunft noch impfen zu lassen, dennoch war das […]

Topspiele en masse: Das steht an am Super-Sonntag

Topspiele en masse: Das steht an am Super-Sonntag

24. Oktober 2021

News | Der heutige Sonntag ist ein Feiertag für alle Fußballfans. Zahlreiche wichtige und packende Partien stehen auf dem Programm. Den Überblick zu behalten, ist alles andere als einfach. Wir schaffen Abhilfe! Der Super-Sonntag mit vielen Topspielen im Überblick Es ist Herbst, das Wetter zwar in Teilen sehr ordentlich, aber dennoch lädt ein solcher Tag […]

Köln vs. Leverkusen: Wer findet wieder in die Spur?

Köln vs. Leverkusen: Wer findet wieder in die Spur?

24. Oktober 2021

Vorschau | Der 1. FC Köln und Bayer Leverkusen legten jeweils einen vielversprechenden Saisonstart hin. Zuletzt kassierten sie jedoch deutliche Niederlagen, weshalb beide Vereine im direkten Duell auf Rehabilitationskurs sind. Anpfiff der Partie ist am Sonntag, 15.30 Uhr, live auf DAZN (Registriere dich jetzt auf DAZN und erhalte einen Gratismonat). Köln holte zehn seiner zwölf […]


'' + self.location.search