Frankfurt und Younes vor schneller Trennung

Amin Younes bei seinem wohl letzten Auftritt im Dress von Eintracht Frankfurt.
News

News | Zwischen Amin Younes und Eintracht Frankfurt bahnte sich eine Erfolgsgeschichte an, doch inzwischen ist das Verhältnis extrem abgekühlt.

Frankfurt: Entscheidung bei Younes könnte schon am Dienstag fallen

Amin Younes (28) startete in der vergangenen Spielzeit bei Eintracht Frankfurt durch und kehrte zwischenzeitlich sogar in die Nationalmannschaft zurück. Nur wenige Monate später besteht kaum noch eine Chance auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Nach Informationen von Sky Sport will der Mittelfeldspieler, dessen Transfer nach Saudi-Arabien jüngst kurz vor Abschluss scheiterte, den Verein unbedingt verlassen. Die trainingsfreie Zeit habe er laut dem Hessischen Rundfunk  in der Türkei verbracht, wo er für die SGE-Verantwortlichen nicht erreichbar gewesen sei.

 

Am heutigen Dienstag kehrt der Europa-League-Teilnehmer wieder auf den Trainingsplatz zurück- wahrscheinlich ohne Younes. Stattdessen könnten Gespräche über seine Zukunft steigen, die zu einer endgültigen Entscheidung führen. Klar ist bislang, dass technisch fein agierende, stets nach vorne denkende Kicker in der Mannschaft deutlich an Ansehen verloren hat, sodass eine Reintegration von Younes unmöglich erscheint. Eine schnelles Ende des Kapitels könnte zur Beruhigung der unruhigen Lage in Frankfurt beitragen. Neben Younes fiel auch Leistungsträger Filip Kostic (28) durch bedenkliche Verhaltensweisen auf. Sein Wechsel zu Lazio Rom platzte allerdings, weshalb er infolge der WM-Qualifikationsspiele mit Serbien wieder zur SGE stoßen wird.

Mehr News und Storys rund um die Bundesliga

(Photo: HMB Media/Claus)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Streich mit Megaphon in der Fankurve: Emotionaler Abschied vom Dreisamstadion in Freiburg

Streich mit Megaphon in der Fankurve: Emotionaler Abschied vom Dreisamstadion in Freiburg

26. September 2021

News | Es war ein emotionales letztes Spiel im Dreisamstadion in Freiburg. Der SCF gewann standesgemäß gegen den FC Augsburg, feierte nach dem Spiel mit den Fans den 3:0-Erfolg, der aufgrund einer herausragenden ersten Halbzeit zustande kam.  Streich heizt die Menge an – Abschied vom Dreisamstadion Mit 3:0 schlug der SC Freiburg den FC Augsburg […]

Freiburg schlägt Augsburg deutlich beim Abschied vom Dreisamstadion!

Freiburg schlägt Augsburg deutlich beim Abschied vom Dreisamstadion!

26. September 2021

News | Zum Abschluss des Spieltags in der Bundesliga traf der SC Freiburg im letzten Spiel im heimischen Dreisamstadion auf den FC Augsburg. Am Ende gewann der SCF mit 3:0 (3:0).  Freiburg besticht durch Spielfreude und Effizienz Direkt zu Beginn hatte der SC Freiburg viel Schwung im eigenen Spiel und versuchte auch gleich, den FC […]

2. Bundesliga: 4. Entlassung der Saison – Schubert folgt Pätzold in Ingolstadt

2. Bundesliga: 4. Entlassung der Saison – Schubert folgt Pätzold in Ingolstadt

26. September 2021

News | In der 2. Bundesliga gab es zuletzt einige Trainerentlassungen. Auch der FC Ingolstadt hat nun reagiert und Roberto Pätzold entlassen. Auch der Nachfolger steht schon fest.  Schubert folgt auf Pätzold in Ingolstadt Mit 1:2 unterlag der FC Ingolstadt am Samstag zuhause Fortuna Düsseldorf. Der Klub aus Bayern befindet sich aktuell im unteren Bereich […]


'' + self.location.search