Freiburg | Schnelle Tempelmann-Rückkehr steht im Raum

Lino Tempelmann (hier im Trikot des 1. FC Nürnberg) könnte sich wieder dem SC Freiburg anschließen.
News

News | Der SC Freiburg verlieh Lino Tempelmann für zwei Jahre an den 1. FC Nürnberg. Schon im Sommer könnte er allerdings wieder in den Breisgau zurückkehren.

Tempelmann: Freiburg kann Rückholoption ziehen

Lino Tempelmann (22) nahm schon in der Saison-Anfangsphase beim 1. FC Nürnberg eine hervorragende Entwicklung. Der zentrale Mittelfeldspieler fungiert als Antreiber im Mittelfeldzentrum der lange Zeit ungeschlagenen Franken.

Seine Entwicklung werde auch beim SC Freiburg genau beobachtet, der ihn für zwei Jahre an den Zweitligisten verlieh. Nach Informationen der Bild besitze der Tabellendritte der Bundesligisten eine Rückholoption im kommenden Sommer.

 

Tempelmann selbst geht gelassen mit der Situation um: „Ich fühle mich hier aktuell sehr, sehr wohl. Natürlich habe ich auch Kontakt nach Freiburg. Aber ich kann mir vieles vorstellen. Ich höre mir gerne alles von allen Seiten an und versuche dann, für mich die richtige Entscheidung zu treffen.“

Mehr News und Storys rund um die Bundesliga

Einen Verbleib in Nürnberg hält er ebenfalls für möglich, ohne konkret zu werden: „Ich habe in letzter Zeit schon so viel darüber gelesen, über meine Leihe, über die Dauer. Darüber möchte ich mich ehrlich gesagt gar nicht so viel unterhalten. Ich konzentriere mich lieber darauf, was jetzt beim Club ist. Was dann im Sommer passiert, das weiß weder ich noch irgendwer anders.“

Beim SC Freiburg könnte Tempelmann eine wichtige Rolle einnehmen, falls Janik Haberer (27) im Sommer gehen sollte.

(Photo by Sebastian Widmann/Getty Images)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

DFB-Pokal | Sensation: St. Pauli schockt den BVB – Bochum bezwingt Mainz

DFB-Pokal | Sensation: St. Pauli schockt den BVB – Bochum bezwingt Mainz

18. Januar 2022

News | Am Abend standen im DFB-Pokal zwei Spiele auf dem Programm. Der FC St. Pauli warf dabei den BVB aus dem Pokal, Mainz 05 unterlag in Bochum mit 1:3. DFB-Pokal: St. Pauli wirft den BVB aus dem Pokal! Der FC St. Pauli startete mit einem Paukenschlag in das Spiel gegen Borussia Dortmund. Der Tabellenführer […]

Endlich fix: Eintracht Frankfurt bestätigt Abgang von Amin Younes!

Endlich fix: Eintracht Frankfurt bestätigt Abgang von Amin Younes!

18. Januar 2022

News | Amin Younes spielt bei Eintracht Frankfurt seit geraumer Zeit keine große Rolle mehr. Schon im Sommer scheiterte ein Wechsel nach Saudi-Arabien. Nun verlässt der Spieler die Hessen.  Eintracht Frankfurt: Younes verlässt den Verein Amin Younes (28) verlässt Eintracht Frankfurt. Das haben die Hessen in einer Pressemitteilung am Dienstagabend bestätigt. Der Offensivspieler war von […]

DFB-Pokal-Aufstellungen: BVB rotiert nur leicht, Locadia beginnt beim VfL Bochum

DFB-Pokal-Aufstellungen: BVB rotiert nur leicht, Locadia beginnt beim VfL Bochum

18. Januar 2022

News | Am Dienstagabend stehen im DFB-Pokal gleich zwei Spiele auf dem Programm. Am Millerntor empfängt der FC St. Pauli den Favoriten, Borussia Dortmund, und will für eine Überraschung sorgen.  Die Aufstellungen der Abendspiele im DFB-Pokal Im bundesligainternen Duell im DFB-Pokal kommt es zur Neuauflage des Spiels zwischen dem VfL Bochum und Mainz 05. Schon […]


'' + self.location.search