FSV Mainz 05 | Lucoqui kommt aus Bielefeld

News

News | Der 1. FSV Mainz 05 hat mit Anderson Lucoqui einen Neuzugang für die kommende Saison vorgestellt. Der 23-Jährige kommt vom Ligakonkurrenten Arminia Bielefeld.

Anderson Lucoqui wechselt von Arminia Bielefeld zum FSV Mainz 05

Der 1. FSV Mainz 05 hat heute auf seiner Website die Verpflichtung von Anderson Lucoqui (23) bekannt gegeben. Der Außenverteidiger kommt vom Ligakonkurrenten Arminia Bielefeld und hat einen Vertrag bis zum 30. Juni 2024 unterzeichnet. Lucoqui, der in Zweibrücken in Rheinland-Pfalz geboren ist, kehrt so in die Nähe seiner Heimat zurück. Heute Morgen war sein Abschied aus Bielefeld und sein Wechsel innerhalb der Bundesliga publik geworden.

 

Zu seinem Wechsel sagte der 23-Jährige: „Nach dem Gespräch mit Bo Svensson wusste ich, dass ich hier richtig bin und ich meinen persönlichen Weg in Mainz weitergehen möchte. Hier kann ich mich als Spieler und auch persönlich weiterentwickeln, und ich habe richtig Bock auf das Projekt hier, auf den Verein Mainz 05 und auf die Stadt. Als Rheinland-Pfälzer war ich natürlich schon oft in Mainz und freue mich jetzt für die Stadt und ihre Fans zu spielen – es ist schön wieder zurückzukommen, auch weil ich Familie hier in der Region habe.“

Mehr News und Stories rund um den internationalen Fußball

Sein zukünftiger Trainer Bo Svensson (41) sagte über seinen Neuzugang: „Wir hatten sehr gute Gespräche mit Anderson, der mit seiner offenen, aufgeschlossenen Persönlichkeit hervorragend in unsere Kabine passt und uns als erstligaerfahrener Linksfuß auf der linken Außenverteidigerposition sportlich sofort weiterhelfen wird. Er ist ein sehr athletischer Spielertyp, stark in der Defensive, aber gleichzeitig auch mit Zug nach vorne. Anderson wird unser Team hervorragend ergänzen.“

Photo: Imago

Gero Lange

Fußballbegeistert seit der Heim-WM 2006. Großer Fan von Spektakelfußball mit vielen schönen Toren, am liebsten aus der Distanz. Seit 2020 bei 90PLUS

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Bundesliga | „Kein Wortgefecht, ich hab ihn begrüßt auf dem Platz“ – Die Stimmen zu Dortmunds Sieg in Freiburg

Bundesliga | „Kein Wortgefecht, ich hab ihn begrüßt auf dem Platz“ – Die Stimmen zu Dortmunds Sieg in Freiburg

13. August 2022

News | 3:1 gewann Borussia Dortmund die Auftaktpartie des 2. Bundesliga-Spieltags in Freiburg. Nach dem Spiel sammelte DAZN Reaktionen ein.  Dortmunder Joker besiegeln späten Erfolg in Freiburg Die erste Hälfte gehörte dem Sport-Club, der sich in Minute 35 belohnen konnte: Christian Günter zog eine Halbfeldflanke von links an den zweiten Pfosten, die Matthias Ginter nochmal […]

Fix: Eintracht Frankfurt verpflichtet Luca Pellegrini von Juventus

Fix: Eintracht Frankfurt verpflichtet Luca Pellegrini von Juventus

12. August 2022

News | Eintracht Frankfurt hat einen Ersatz für Filip Kostic gefunden. Von Juventus, dem Klub, zu dem der Serbe wechselt, kommt Luca Pellegrini zu den Hessen. Der Linksverteidiger wird für ein Jahr ausgeliehen.  Pellegrini unterschreibt in Frankfurt Eintracht Frankfurt hat einen Ersatz für Filip Kostic (29) gefunden und Luca Pellegrini (23) von Juventus verpflichtet. Der […]

Bundesliga | Terzics Joker stechen: Dortmund gewinnt spät in Freiburg!

Bundesliga | Terzics Joker stechen: Dortmund gewinnt spät in Freiburg!

12. August 2022

News | Der SC Freiburg und Borussia Dortmund eröffneten den 2. Bundesliga-Spieltag dieser Saison. Die Gäste sicherten sich den 3:1-Erfolg, dank dreier später Tore von der Bank. Gregoritschs Bogenlampe belohnt Freiburgs Druckphase Willkommen im Europa-Park Stadion! Am Freitagabend empfing der SC Freiburg den BVB. Beide Mannschaften konnten den Auftakt erfolgreich gestalten. Der Sport-Club setzte sich […]


'' + self.location.search