FC Bayern: Raphael Guerreiro offenbar ein Thema!

29. Mai 2023 | News | BY Manuel Behlert

News | Der FC Bayern will den Kader im Sommer verändern und verbessern. Gleich auf mehreren Positionen könnte sich etwas tun. Ein Kandidat scheint überraschend Raphael Guerreiro zu sein, der den BVB verlassen wird. 

Guerreiro ein Kandidat beim FC Bayern?

Raphael Guerreiro (29) hat am Wochenende seinen Abgang von Borussia Dortmund offiziell bestätigt. Der Vertrag des Portugiesen beim BVB wird nicht verlängert. Über den neuen Klub des Spielers kann derzeit nur spekuliert werden, laut Sky-Informationen scheint aber der FC Bayern Interesse angemeldet zu haben. Neben der Tatsache, dass der 29-Jährige ablösefrei zu haben ist, spricht auch dessen Flexibilität für den Spieler. Allerdings: Diskutiert wurde der Name schon, als noch Hasan Salihamidzic (46) und Oliver Kahn (53) im Amt waren.



Durch die neue Zusammensetzung der Verantwortlichen in Sachen Kaderplanung lässt sich noch nicht ganz abschätzen, welche Kandidaten eine Rolle in den Planungen spielen. Als Backup für verschiedene Positionen wäre Guerreiro zwar durchaus sinnvoll, aber in der Vergangenheit war er auch verletzungsanfällig, zudem würde er nicht wenig Gehalt kassieren.

 (Photo by CHRISTOF STACHE/AFP via Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.


Ähnliche Artikel