Probleme beim Medizincheck! BVB will Guirassy-Verletzung abklären lassen

10. Juli 2024 | News | BY Manuel Behlert

Es sah alles danach aus als würde Serhou Guirassy sehr zeitnah als neuer Spieler des BVB vorgestellt. Doch jetzt macht dem Klub der Medizincheck einen Strich durch die Rechnung. 

Guirassy: Probleme beim Medizincheck

Borussia Dortmund muss noch eine Weile warten, bis Serhou Guirassy als neuer Spieler vorgestellt wird. Falls es überhaupt dazu kommt! Denn trotz eine Einigung verzögert sich der Deal momentan. Wie zunächst die Bild berichtete und dann vom BVB selbst bestätigt wurde, gab es Probleme beim Medizinchek. Demnach soll eine alte Verletzung aus der Nationalmannschaft noch Probleme bereiten und wieder aufbrechen können oder bereits aufgebrochen sein.



Aktuell ist nicht klar, wie es weitergeht. Der BVB will sich in jedem Fall eine zweite Meinung einholen. Deswegen kann momentan auch noch nicht abgeschätzt werden, wie sehr ein Transfer auf der Kippe steht. Das wird sicher davon abhängen, wie lange die Ausfallzeit ist und ob es mögliche Folgeverletzungen geben könnte.

(Photo by Christian Kaspar-Bartke/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.


Ähnliche Artikel