HSV zögert bei Gyamerah und Wintzheimer

Manuel Wintzheimer und Jan Gyamerah stehen beim HSV auf der Kippe.
News

News | Der Hamburger SV richtet seinen Fokus auf den anvisierten Bundesliga-Aufstieg. Deshalb bleibt die Zukunftsfrage bei Jan Gyamerah und Manuel Wintzheimer ungeklärt.

HSV: Gyamerah und Wintzheimer sollen Eigenwerbung betreiben

Der Hamburger SV erlebte am Freitagabend einen der Saisonhöhepunkte. Nach einer langen Durststrecke bezwang er den FC St. Pauli im Stadtderby (2:1). Wieder (zunächst) außen vor waren Jan Gyamerah (26) und Manuel Wintzheimer (23).

Beide Akteure sind momentan recht weit von einem Stammplatz entfernt. Deshalb gab es auch noch keine Gespräche über eine Verlängerung des auflaufenden Vertrags, wie bei Torhüter Heuer Fernandes (29), der bis 2024 unterschrieb.

 

Bild berichtete, dass der Fokus des HSV auf Neuzugänge, die noch bis zum 31. Januar verpflichtet werden können, liegt. Sowohl Gyamerah als und Wintzheimer müssten in den kommenden Wochen Eigenwerbung betreiben. Das Vorhaben dürfte sich schwierig gestalten, denn erstgenannte pendelte im Saisonverlauf zwischen Startelf und Ersatzbank, wobei der Außenverteidiger zuletzt wieder vermehrt zusehen musste.

Mehr Informationen zum deutschen Fußball

Wintzheimer fungierte dagegen fast durchgehend als Einwechselspieler und konnte dabei nicht an seine starken Leistungen in der vergangenen Saison anknüpfen, wo ihm drei Tore und gleich 13 Vorlagen gelangen. Aktuell steht der Offensivakteur bei lediglich zwei Scorerpunkten.

Noch dünner schaut die Bilanz von Robin Meißner (22) aus, der es bislang auf nur 92 Einsatzminuten brachte. Seine neue Berater-Agentur habe daher beim HSV hinsichtlich eines Winterwechsels angefragt, das Interesse des Klubs sich jedoch in Grenzen gehalten.

(Photo by Cathrin Mueller/Getty Images)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Werder Bremen beschäftigt sich offenbar mit Niklas Stark

Werder Bremen beschäftigt sich offenbar mit Niklas Stark

26. Mai 2022

News | Der Vertrag von Niklas Stark bei Hertha BSC läuft im Sommer aus, folglich ist der Spieler ablösefrei auf dem Markt. Werder Bremen hat nun offenbar Interesse am Defensivakteur. Niklas Stark zu Werder Bremen? Niklas Stark (27) sucht im Sommer nach einer neuen Herausforderung. Der Verteidiger wird Hertha BSC mit ablaufendem Vertrag verlassen und […]

Bayer Leverkusen: Hlozek im Anflug – Termin für Medizincheck gebucht

Bayer Leverkusen: Hlozek im Anflug – Termin für Medizincheck gebucht

26. Mai 2022

News | Bayer 04 Leverkusen hat am Donnerstag den Vertrag mit Patrik Schick verlängert. Die nächste positive Personalmeldung wird nicht lange auf sich warten lassen, denn Adam Hlozek ist im Anflug.  Hlozek: Medizincheck in Leverkusen terminiert Adam Hlozek (19) spielt aktuell bei Sparta Prag, aber sehr wahrscheinlich bald in der Bundesliga. Mehrere Topklubs aus Europa […]

Brooks verlässt VfL Wolfsburg: Wer den Innenverteidiger beerben könnte

Brooks verlässt VfL Wolfsburg: Wer den Innenverteidiger beerben könnte

26. Mai 2022

News | Dass sich die Wege des VfL Wolfsburg und von John Anthony Brooks (29) trennen werden, ist klar. Rund um seine Nachfolge kursieren mehrere Namen. VfL Wolfsburg: Brooks-Vertrag endet im Sommer Seit dem Sommer 2017 spielt John Anthony Brooks (31) für den VfL Wolfsburg. Doch nun wird seine Zeit bei den Niedersachsen enden. Im […]


'' + self.location.search