Gladbach soll Ko Itakura unbedingt verpflichten wollen

Ko Itakura jubelnd auf dem Platz
News

News | Ko Itakura soll gleich bei mehreren Bundesligisten auf dem Einkaufszettel stehen. Auch Borussia Mönchengladbach hat großes Interesse an einer Verpflichtung.

Ko Itakura in der Bundesliga begehrt

Ko Itakura (25) konnte in der vergangenen Saison kräftig Eigenwerbung betreiben. In 31 Ligaspielen stand der Japaner für Schalke 04 in der 2. Bundesliga auf dem Platz und machte so den Wiederaufstieg der Königsblauen ins deutsche Oberhaus mit möglich. Doch der Mittelfeldmann wird nicht bei den Knappen bleiben, seine Leihe läuft Ende Juni aus und er kehrt zurück zu Manchester City. Ein Wiedersehen in Deutschland ist aber dennoch wahrscheinlich, denn mehrere Bundesligaklubs sollen Interesse an einer Verpflichtung haben.

Mehr News rund um die Bundesliga

Eintracht Frankfurt, die TSG Hoffenheim und Borussia Mönchengladbach sollen bereits ihre Fühler ausgestreckt haben. Nach Informationen von Sport 1 sollen sich zumindest die Fohlen auch schon in konkreten Verhandlungen um Itakura befinden. So soll der Japaner für den Verein vom Niederrhein ein Top-Kandidat für diesen Transfersommer sein, den man unbedingt verpflichten will. Entschieden ist allerdings noch nichts, auch die anderen beiden Liga-Konkurrenten sind wohl weiter im Rennen um die Dienste des Japaners.

Photo by INA FASSBENDER/AFP via Getty Images

Julius Eid

Seit 2018 bei 90PLUS, seit Riquelme Fußballfan. Gerade die emotionale Seite des Sports und Fan-Themen sind Julius‘ Steckenpferd. Alleine deshalb gilt: Klopp vor Guardiola.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Dreesen verlässt den FC Bayern, Diederich wird Finanzvorstand

Dreesen verlässt den FC Bayern, Diederich wird Finanzvorstand

29. September 2022

News | Finanzvorstand Jan-Christian Dreesen wird den Fußball-Rekordmeister FC Bayern München nach Vertragsablauf am Ende dieser Saison verlassen. Das verkünden die Bayern am Donnerstagmorgen. Auf ihn wird Michael Diedrich nachfolgen. FC Bayern München: Michael Diederich folgt auf Jan-Christian Dreesen Personalwechsel beim FC Bayern München: Michael Diederich (57) wird neuer Finanzvorstand und stellvertretender Vorstandsvorsitzender der FC […]

HSV | Thomas Wüstefeld tritt zurück, Jonas Boldt übernimmt

HSV | Thomas Wüstefeld tritt zurück, Jonas Boldt übernimmt

29. September 2022

News | Thomas Wüstefeld ist am Mittwochabend auf einer außerordentlichen Aufsichtsratssitzung aus dem Kontrollgremium und damit auch von seinem Vorstandsposten zurückgetreten. Der Finanzvorstand und Interimsboss verlässt den Klub. Wüstefeld geht, Boldt übernimmt Thomas Wüstefeld verlässt den HSV, er tritt von seinen Posten als Finanzvorstand und Interimsboss beim Fußball-Zweitligisten Hamburger SV zurück, wie der Verein am […]

90PLUS-Ticker: Vorbereitung auf die Rückkehr des Ligaalltags

90PLUS-Ticker: Vorbereitung auf die Rückkehr des Ligaalltags

29. September 2022

Der 90PLUS-Ticker für Donnerstag, den 29. September 2022: Bundesliga, Premier League, La Liga, Serie A und Ligue 1. Was immer sich auch im internationalen Fußball tut, wir halten euch auf dem Laufenden.  90PLUS-Ticker für den 29. September Schon seit vorgestern ist die Nations League vorüber. Die Teams bereiten sich auf den Ligaalltag vor und schon am […]


'' + self.location.search