Lee über möglichen Wechsel: „Son erzählt mir, dass der HSV ein toller Verein ist“

News

News | Jae-sung Lee zählt zu den Ausnahmespielern der 2.Bundesliga. Sein Vertrag bei Holstein Kiel läuft nach Saisonende aus. Der Weg des Mittelfeldspielers wird wohl definitiv in die Erstklassigkeit führen – womöglich sogar zu einem aktuellen direkten Konkurrenten.

HSV: Lee kommt nur bei Aufstieg

Am heutigen Abend (20.30 Uhr) treffen der Hamburger SV (4.) und Holstein Kiel (2.) im Spitzenspiel der 2.Bundesliga aufeinander. Im Fokus stehen wird besonders Jae-sung Lee (28), der zu den herausragenden Einzelkönnern der Spielklasse gehört. Im Sommer wird seine Zeit an der Förde wohl enden, denn seinen auslaufenden Vertrag hat er bislang trotz vorhandenen Angebots noch nicht verlängert. Die Interessenten stehen derzeit Schlange beim Südkoreaner. Dazu zählt auch der HSV, was die Offensivkraft gegenüber dem Hamburger Abendblatt (via Transfermarkt.de) bestätigte. Der Kontakt bestehe schon seit Monaten, da die Rothosen ihm bereits vor Saisonbeginn verpflichten wollten.

Genauere Infos über seinen möglichen neuen Arbeitgeber holte sich Lee beim Ex-Hamburger Heung-Min Son (28/inzwischen Tottenham Hotspur): „Er hat mir erzählt, dass der HSV ein toller Verein mit einem großartigen Umfeld und Hamburg eine tolle Stadt ist.“ Voraussetzung für einen Wechsel sei allerdings der Aufstieg.

Unter anderem sollen auch die TSG Hoffenheim und Werder Bremen an dem Spielgestalter interessiert sein. Genauer dazu äußern mochte sich Lee allerdings nicht: „Wir alle wissen nicht, was die Zukunft bringt. Ich konzentriere mich auf das Hier und Jetzt und auf unsere Ziel mit Kiel“, das jüngst auch noch das DFB-Pokal-Halbfinale erreichte und eine traumhafte Saison mit dem erstmaligen Bundesliga-Aufstieg krönen könnte.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

1. FSV Mainz 05 | Endet Mateta-Leihe an Crystal Palace vorzeitig?

1. FSV Mainz 05 | Endet Mateta-Leihe an Crystal Palace vorzeitig?

22. September 2021

News | Der 1. FSV Mainz überlegt beim an Crystal Palace verliehenen Jean-Philippe Mateta im Winter vorzeitig zu handeln, um einen größeren Marktwertverlust zu verhindern. Mainz 05: Bedingungen für Kauf von Crystal Palace werden bei Mateta wohl nicht erfüllt Wie die Bild berichtet, beschäftigt die Zukunft von Jean-Philippe Mateta (24) zurzeit die Verantwortlichen des 1. […]

Gómez bald als Trainer tätig? „Bereich, in dem ich mich auskenne“

Gómez bald als Trainer tätig? „Bereich, in dem ich mich auskenne“

22. September 2021

News | Die Karriere von Mario Gómez kann sich sehen lassen. Ob er dem Fußball auch über sein Karriereende hinaus erhalten bleiben wird, ist indes noch nicht sicher.  Gómez: „Gibt keine Leitplanken für mich“ Knapp ein Jahr ist es nun schon her, dass Mario Gómez (36) seine Schuhe an den Nagel gehängt hat. Was die […]

Köln | Baumgart vor allem „zwischenmenschlich richtig stark“

Köln | Baumgart vor allem „zwischenmenschlich richtig stark“

22. September 2021

News | Steffen Baumgart hat den 1. FC Köln regelrecht umgekrempelt. Timo Horn hat nun offenbart, was Baumgart bei Köln besser macht, als seine Vorgänger. Baumgart-Erfolg bei Köln: „Das ist eine Gabe“ Das 1:1-Unentschieden am vergangenen Wochenende gegen den Vizemeister RB Leipzig war abermals ein starker Auftritt des 1. FC Köln. Unter Neu-Trainer Steffen Baumgart […]


'' + self.location.search