Leverkusen nähert sich angeblich Hincapié-Verpflichtung

Piero Hincapié (Ecuador) fixiert Ball
News

News | Bayer 04 Leverkusen steht offenbar kurz davor, die Verpflichtung von Piero Hincapié unter Dach und Fach zu bringen. Das würde auch die Pläne für eine andere Position entscheidend beeinflussen.

Hincapié-Transfer zu Leverkusen kurz vor dem Abschluss?

Piero Hincapié (19) ist dem gemeinen Fußballfan wohl kein Begriff, wird aber demnächst aller Wahrscheinlichkeit nach in der Bundesliga auflaufen. Über das Interesse von Bayer 04 Leverkusen an Hincapié wurde bereits berichtet. Nun soll der Deal angeblich kurz vor dem Abschluss stehen. Das berichtet der kicker.



Demnach sollen mit dem Verteidiger aus Ecuador nur noch letzte Details zu klären sein. Bei einer Verpflichtung würde das Platz schaffen, um sich nach einem neuen Flügelspieler umzuschauen. Nach dem Abgang von Leon Bailey (24) zu Aston Villa genießt diese Position oberste Priorität. Zunächst muss aber der Deal mit Hincapié über die Bühne gebracht werden. Sollte ein Transfer zustande kommen, sind die Planungen für die zentrale Abwehr abgeschlossen. Neben dem noch verletzten Edmond Tapsoba (22), Jonathan Tah (25), Neuzugang Odilon Kossounou (20) und Panagiotis Retsos (23) wäre Hincapié der fünfte Innenverteidiger im Kader. Allerdings soll die Werkself Retsos wohl abgeben wollen.

Alle News zum aktuellen Transfergeschehen

Zwar ist Leverkusen wohl noch auf der Suche nach einer Verstärkung für die rechte Abwehrseite. Allerdings soll dies nur zweitrangig sein, da man dort bereits genügend Alternativen im Kader hat. Sollte Hincapié tatsächlich bei Leverkusen aufschlagen, würde Bayer 04 mit einem der jüngsten Innenverteidigergespanne der Liga in die Saison gehen. Lässt man Retsos außen vor, würde das Durchschnittsalter 21,5 Jahre betragen. Es wird spannend zu sehen sein, ob diese „Unerfahrenheit“ ein Nachteil sein wird.

Photo: Ramon Monroy/Photosport / Imago

Sarom Siebenhaar

Die Oranje-Connection entfachte seine Leidenschaft für den HSV. Durch zahlreiche Tiefen schmecken die vereinzelten Höhen umso süßer. Schätzt attraktiven Offensivfußball genauso wie kämpferische Höchstleistungen. Internationaler Top-Fußball findet sich nicht nur in den Big Five. Seit 2021 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Mathijs de Ligt: Bayern bereit, finanziellen Spielraum auszureizen

Mathijs de Ligt: Bayern bereit, finanziellen Spielraum auszureizen

4. Juli 2022

News | Sadio Mane, Ryan Gravenberch und Noussair Mazraoui sind im Sommer schon zum FC Bayern gewechselt. Weitere Kandidaten werden beobachtet, so zum Beispiel Mathijs de Ligt von Juventus Turin.  FC Bayern bei de Ligt zu vielem bereit Am heutigen Montagnachmittag berichtete zuerst Sky, dass der FC Bayern an Mathijs de Ligt (22) von Juventus […]

FC Bayern arbeitet an Transfer von de Ligt – Spieler in persönlichem Gespräch überzeugt

FC Bayern arbeitet an Transfer von de Ligt – Spieler in persönlichem Gespräch überzeugt

4. Juli 2022

News | Der FC Bayern München hat mit Sadio Mane bereits einen Topstar in die Bundesliga gelockt. Ein weiterer könnte folgen, denn der Rekordmeister ist offenbar an Mathijs de Ligt interessiert.  De Ligt denkt an Wechsel zum FC Bayern Sadio Mane (30) wechselte im Sommer bereits nach München und gilt als absoluter Toptransfer. Das muss […]

Schalke 04: Maya Yoshida soll für die Defensive kommen

Schalke 04: Maya Yoshida soll für die Defensive kommen

4. Juli 2022

News | Der FC Schalke 04 sucht noch nach Verstärkungen für die Defensive. Christopher Jullien galt zuletzt als Kandidat, doch ein Wechsel zerschlug sich. Jetzt könnte Maya Yoshida nach Gelsenkirchen wechseln.  Schalke 04: Kommt der ablösefreie Yoshida? Maya Yoshida (33) gilt als Kandidat beim FC Schalke 04. Der Bundesliga-Aufsteiger sucht noch nach einem Defensivspieler, der […]


'' + self.location.search