Mašović bindet sich weiter an den VfL Bochum

Erhan Mašović bleibt dem VfL Bochum erhalten.
News

News | Erhan Mašović zählt zu Entdeckungen beim VfL Bochum, der in der laufenden Saison positiv überraschte. Belohnt wurde er mit einer Vertragsanpassung.

Bochum: Mašović verlängert bis 2025

In der abgelaufenen Spielzeit fungierte Erhan Mašović (23) in Reihen des VfL Bochum als Ergänzungsspieler. Inzwischen stieg sein Status deutlich an. Deshalb einigten sich der Verein und der Defensivspieler, den noch bis 2023 laufenden Vertrag um zwei weitere Jahre zu verlängern.

„Erhan Mašović hat die in ihn gesetzten Erwartungen vollauf erfüllt“, lobte Geschäftsführer Sport Sebastian Schindzielorz (42). Er fügte hinzu: „Wir haben in ihm einen variabel einsetzbaren Spieler gesehen, der sowohl in der Abwehr als auch im Mittelfeld Akzente setzen kann. Dies hat er in den bisherigen Spielzeiten beim VfL unter Beweis stellen können. Neben seiner körperlichen Robustheit und seinen technischen Fähigkeiten ist seine Ruhe am Ball bemerkenswert.“

 

 

Seit dem Aufstieg in die Bundesliga brachte es der Serbe auf zwölf Einsätze, überzeugte zuletzt auch im Revierderby gegen Borussia Dortmund (1:1). Deshalb betonte Schindzielorz: „Erhan hat sich bei uns schon sehr gut entwickelt, hat nachgewiesen, dass er auch in der Bundesliga bestehen kann und ist bereit, sich weiterzuentwickeln.“

Mehr Informationen zur Bundesliga

Mašović selbst zeigte sich ebenfalls sehr erfreut über die weitere Zusammenarbeit mit dem VfL Bochum: Ich bin sehr glücklich, dass es mit dem neuen Vertrag geklappt hat. Der VfL Bochum ist ein toller Verein, der mir eine Chance gegeben und mich somit wieder zurück auf die Fußball-Bühne gebracht hat.“

Die gelungene Hinserie kann am morgigen Samstag (15.30 Uhr) im Heimspiel gegen Union Berlin erfolgreich abgeschlossen werden.

(Photo by Frederic Scheidemann/Getty Images)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

90PLUS-Transferticker: Pogba-Transfer vor Abschluss, Gladbach will Sommer halten

90PLUS-Transferticker: Pogba-Transfer vor Abschluss, Gladbach will Sommer halten

6. Juli 2022

Willkommen zum 90PLUS-Transferticker zum Sommer-Fenster 2022. Hier versuchen wir euch über abgeschlossene Deals, Gerüchte und mehr auf dem Laufenden zu halten. Der Inhalt aktualisiert sich automatisch.  Startdatum des Tickers ist Montag, der 13. Juni 2022. Bis zum Ablauf des Transferfensters werden wir euch täglich informieren! Was passiert auf dem Transfermarkt? Welche Gerüchte gibt es? Was […]

Werder Bremen | Füllkrug-Verkauf ist nicht ausgeschlossen!

Werder Bremen | Füllkrug-Verkauf ist nicht ausgeschlossen!

6. Juli 2022

News | Niclas Füllkrug gehörte zu den Gesichtern des Wiederaufstiegs von Werder Bremen. Doch sein Verbleib ist noch nicht abschließend geklärt. Werder Bremen: Füllkrug liegen vier Anfragen vor 19 Tore und acht Vorlagen steuerte Niclas Füllkrug (29) zum Bundesliga-Wiederaufstieg des SV Werder Bremen bei. Auch in der kommenden Saison spielt er in den Plänen von Ole Werner […]

Gladbach | Sommer soll auch ohne Vertragsverlängerung bleiben!

Gladbach | Sommer soll auch ohne Vertragsverlängerung bleiben!

6. Juli 2022

News | Yann Sommer geht in sein letztes Vertragsjahr bei Borussia Mönchengladbach. Das übliche aus Verlängerung oder Verkauf bestehende Prozedere wird in seinem Fall wohl nicht angewendet. Gladbach würde für Sommer ins Risiko drehen Borussia Mönchengladbach schloss die abgelaufene Bundesliga-Spielzeit auf Rang zehn ab. Es hätte noch wesentlich schlimmer kommen können, doch Yann Sommer (33) rettete […]


'' + self.location.search