Moukoko-Poker – FC Barcelona wähnt sich in aussichtsreicher Position

Moukoko
News

News | Im Sommer endet der Kontrakt des Youngsters Youssoufa Moukoko bei Borussia Dortmund. Seit Monaten kursieren diverse Gerüchte um eine potenzielle Vertragsverlängerung oder einen ablösefreien Abgang des BVB-Akteurs. Große Hoffnungen auf einen Transfer soll sich nun der FC Barcelona machen.

Moukoko: BVB-Verbleib oder Barca-Wechsel?

Kaum ein Tag vergeht, ohne neue Gerüchte und Spekulationen im Vertragspoker um das BVB-Megatalent Youssoufa Moukoko. Zuletzt hatte sich der 18-Jährige via Social Media höchstpersönlich über die derzeitige Berichterstattung rund um seine Person echauffiert und von „Lüge“ gesprochen. Sein aktueller Kontrakt bei Borussia Dortmund läuft am Ende der Saison aus. Nun berichtet die spanische Tageszeitung Sport von einem weiteren möglichen Deal. Der FC Barcelona hat demnach die Verhandlungen vorangetrieben und wähnt sich in einer aussichtsreichen Position. Dabei will sich der katalanische Traditionsklub aber nicht auf einen möglichen Bieterkrieg ab Januar einlassen. Ab diesem Moment darf der Spieler theoretisch einen Vorvertrag bei einer anderen Mannschaft als Borussia Dortmund unterzeichnen. Moukoko, seines Zeichens großer Barca-Fan, müsste sich mit dem vorhandenen Angebot des La-Liga-Tabellenführers zufriedengeben – deutlich unter den angeblich geforderten sieben Millionen Euro pro Jahr – und sich vielmehr für das sportliche Renommee und die erfolgreiche Historie entscheiden.



Ein Winter-Transfer des 1,79 m großen Mittelstürmers, der laut des Berichts beim BVB aufgrund der komplizierten Vertragskonstellation in Erwägung gezogen wird, ist für die Blaugrana derweil kein Thema – voller Fokus auf den Sommer. Einziger Haken dieses potenziellen Geschäfts: die zukünftige sportliche Rolle Moukokos beim 26-fachen spanischen Meister. Mit Robert Lewandowski, Ousmane Dembélé, Ansu Fati, Ferran Torres und Co. befindet sich qualitativ hochwertige Konkurrenz im Kader.

Mehr News und Stories rund um die spanische La Liga

All diese Spekulationen sind Teil eines typischen Prozesses während Vertragsgesprächen. Insbesondere bei einem Akteur wie Moukoko, immerhin jüngster Bundesliga-Spieler und -Torschütze der Geschichte, haben Berater und Fußballer Interesse an inflationärer Berichterstattung, um die Summen für Salär etc. in die Höhe zu treiben. Lange Zeit schien die sportliche Zukunft des DFB-Shootingstars in Westfalen zu liegen – mittlerweile darf dies zumindest stark angezweifelt werden. Es bleiben spannende Woche rund um die BVB-Zentrale am Rheinlanddamm.

(Photo by Dean Mouhtaropoulos/Getty Images)

Steven Busch

Die Außenristpässe eines Tomás Rosicky entfachten seinen Enthusiasmus für den Fußball und die Affinität zu den schwarzgelben Borussen aus dem Ruhrgebiet. WM-Held Mario Götze brach ihm mit dem Wechsel in den Süden der Republik einst sein Fanherz und der Glaube an die Fußballromantik musste leiden. Wenn sein persönlicher Traum von der professionellen Fußballkarriere schon platzen musste, entschied er sich dem Sport aus journalistisch-kritischer Perspektive erhalten zu bleiben.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

Alex Remiro unüberwindbar! Real Madrid und Real Sociedad trennen sich mit einem torlosen Remis

Alex Remiro unüberwindbar! Real Madrid und Real Sociedad trennen sich mit einem torlosen Remis

29. Januar 2023

News | Anlässlich des 19. Spieltags der spanischen La Liga kam es am Sonntagabend zur Top-Begegnung zwischen Real Madrid und Real Sociedad. Die umkämpfte Partie im ausverkauften Santiago Bernabéu endete mit einem torlosen Remis. Real Madrid und Sociedad neutralisieren sich lange Zeit, Vinicius Jr. hat Führung auf dem Fuß Das Estadio Santiago Bernabéu war am […]

7 Jahre am Stück! Unfassbare Serie von Iñaki Williams gerissen

7 Jahre am Stück! Unfassbare Serie von Iñaki Williams gerissen

29. Januar 2023

News | Heute ging es für den Athletic Club bei Celta Vigo um wichtige Punkte in La Liga. Das Gastspiel in Galizien war zugleich das Ende einer Rekordserie für Bilbao-Stümer Iñaki Williams. Iñaki Williams verpasst Spiel in Vigo Wie der Athletic Club mit der Verkündung seiner Aufstellung für das Ligaspiel in Vigo mitteilte, sollte Iñaki Williams (28) aufgrund […]

Wolf überragend, Tapsoba unglücklich: Leverkusen gegen BVB in der Einzelkritik

Wolf überragend, Tapsoba unglücklich: Leverkusen gegen BVB in der Einzelkritik

29. Januar 2023

In Leverkusen standen sich am Sonntag Bayer 04 und Borussia Dortmund zum Abschluss des 18. Spieltags gegenüber. Beide Teams hatten sich vor der Partie natürlich viel vorgenommen. Wir liefern die Einzelkritik zum Spiel! BVB feiert Sieg in Leverkusen Die Anfangsphase des Spiels ging an Bayer 04 Leverkusen. Die Werkself hatte die ersten Abschlüsse und durch […]