Nach Corona-Verstoß – Embolo muss hohe Geldstrafe zahlen

News

News | Nachdem Breel Embolo gegen die Corona-Bestimmungen verstoßen hat, hat ihn Borussia Mönchengladbach zu einer hohen Geldstrafe verdonnert. 

Eberl: „Unbedachtes und falsches Verhalten“ von Embolo

In der Nacht vor dem Spiel von Borussia Mönchengladbach gegen den VfB Stuttgart hat Breel Embolo (23) nachweislich gegen die Corona-Hygiene-Maßnahmen verstoßen. „Wir sind seit mehreren Tagen in direktem Austausch mit ihm. Wir wissen, dass er nicht an diesem Ort hätte sein sollen“, sagte sein Trainer Marco Rose (44) bereits kurz danach. „Egal wie, egal in welcher Situation. Wir haben natürlich gesagt, dass wir zu unserem Spieler stehen, gleichzeitig haben wir ihn wissen lassen, dass wir das alles nicht gutheißen.“

Nun hat sich Borussia Mönchengladbach für eine konkrete disziplinarische Maßnahme entschieden und Embolo mit einer hohen Geldstrafe belegt. „Breel hat durch sein unbedachtes und falsches Verhalten (…) gegen die Regeln verstoßen, die aktuell für alle Menschen in unserem Land gelten und deren Einhaltung für uns als Klub in der Fußball-Bundesliga die Voraussetzung für den Spielbetrieb ist“, stellte Gladbach-Manager Max Eberl (47) klar. „„Wir haben deshalb entschieden, dass er eine Geldstrafe zahlen muss, die ihn empfindlich trifft. Dies haben wir ihm gestern mitgeteilt und er hat die Strafe akzeptiert.“ Zur Höhe hat der Verein keine Angaben gemacht.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

(Photo by Stuart Franklin/Getty Images)

Marc Schwitzky

Erst entfachte Marcelinho die Liebe zum Spiel, dann lieferte Jürgen Klopp die taktische Offenbarung nach. Freund des intensiven schnellen Spiels und der Talentförderung. Bundesliga-Experte und Wortspielakrobat. Seit 2020 im 90PLUS-Team.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Leeds wirbt um den auch von Leipzig beobachteten Aaronson

Leeds wirbt um den auch von Leipzig beobachteten Aaronson

19. Januar 2022

News | Brenden Aaronson nahm bei RB Salzburg eine starke Entwicklung, weshalb er in den Leipziger Fokus geriet. Nun trudelte auch ein Angebot von Leeds United ein. Leeds bietet 18 Millionen Euro für Aaronson – Salzburg lehnt ab Im vor rund einem Jahr wechselte Brenden Aaronson (21) aus den USA zu RB Salzburg. Seitdem bot er kontinuierlich […]

Gladbach | Hannes Wolf vor Leihe nach Swansea

Gladbach | Hannes Wolf vor Leihe nach Swansea

19. Januar 2022

News | Hannes Wolf hat bei Borussia Mönchengladbach einen schweren Stand. Aufwärts gehen soll es für ihn bei Swansea City. Swansea und Gladbach sind sich bei Hannes Wolf einig Nur eineinhalb Jahre nach seiner Ankunft steht Hannes Wolf (22) bei Borussia Mönchengladbach schon wieder vor dem Abgang. Das seriöse Portal „The Athletic“ vermeldete, dass Swansea City […]

Bayer Leverkusen: Verteidiger Retsos vor Wechsel nach Italien

Bayer Leverkusen: Verteidiger Retsos vor Wechsel nach Italien

19. Januar 2022

News | Panagiotis Retsos spielt bei Bayer 04 Leverkusen aktuell keine große Rolle. Der Verteidiger könnte den Verein im Winter verlassen, Hellas Verona hat Interesse angemeldet.  Bayer Leverkusen: Retsos nach Verona? Panagiotis Retsos (23) spielt bei Bayer Leverkusen keine allzu große Rolle mehr. Der Verteidiger, der seit 2017 für die Werkself spielt, könnte den Klub […]


'' + self.location.search