RB Leipzig | Folgt Schlager auf Laimer?

Xaver Schlager könnte zu RB Leipzig wechseln.
News

News | Konrad Laimer könnte RB Leipzig im Sommer verlassen. Seinen Posten könnte der momentan für den VfL Wolfsburg auflaufende Xaver Schlager einnehmen.

RB Leipzig blickt auf Xaver Schlager

Trotz des DFB-Pokalsiegs könnte das zudem die Champions League erreichende RB Leipzig mit Konrad Laimer (25) einen Stammspieler verlieren. Die Verantwortlichen beschäftigen sich bereits mit einem möglichen Nachfolger für den einsatzfreudigen Mittelfeldakteur.

Als Favorit gilt nach Sky-Informationen Xaver Schlager (24), dessen Vertrag beim VfL Wolfsburg am 30.06.2023 endet. Dort sei eine Ausstiegsklausel in Höhe von 50 Millionen Euro verankert. Über diesen Preis werde angesichts der geringen Restlaufzeit des Kontrakts allerdings nicht verhandelt.

Mehr News und Stories rund um die Bundesliga

Von der Spielweise ähnelt Schlager seinem österreichischen Landsmann Laimer, den es womöglich zum FC Bayern ziehen könnte. Beide Spieler besitzen ihre Stärken zwischen den Strafräumen, betreiben hohen Aufwand, was sich in der Laufleistung und Zweikampfquote widerspiegelt.

Der potenzielle Leipziger Neuzugang besitzt jedoch ein großes Problem. Er gilt als verletzungsanfällig. Beim VfL Wolfsburg absolvierte er seit seiner Ankunft aus Salzburg im Sommer 2019 lediglich 69 von 102 Bundesliga-Partien. Sobald die Gesundheit mitspielte, stand er stets in der Startelf und überzeugte zumeist, weshalb er in den Fokus des Vierplatzierten rückte.

(Photo by RONNY HARTMANN/AFP via Getty Images)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Champions League: VARnsinn bei Leverkusen-Pleite in Porto

Champions League: VARnsinn bei Leverkusen-Pleite in Porto

4. Oktober 2022

News | Bayer 04 Leverkusen musste am Dienstagabend in der Champions League eine 0:2 (0:0)-Auswärtspleite beim FC Porto hinnehmen. Der VAR sorgte für eine skurrile Szene.  Leverkusen verliert nach VAR-Chaos in Porto Nächster Rückschlag für Bayer 04 Leverkusen und Trainer Gerardo Seoane. Am Dienstagabend musste sich die Werkself mit 0:2 beim FC Porto geschlagen geben. […]

BVB hat nächsten Ajax-Star auf dem Zettel: Kommt Kudus im Sommer?

BVB hat nächsten Ajax-Star auf dem Zettel: Kommt Kudus im Sommer?

4. Oktober 2022

News | Nach Sebastien Haller könnte sich der BVB erneut bei Ajax bedienen. Offenbar steht Mohammed Kudus auf dem Zettel der Verantwortlichen. BVB setzt auf internen Trumpf bei Kudus Wechselt Mohammed Kudus (22) im Sommer zum BVB? Wie die Bild berichtet, soll man in Dortmund seine Fühler nach dem Stürmer ausgestreckt haben. Der Ghanaer ist schnell und […]

1. FC Nürnberg: Markus Weinzierl neuer Cheftrainer

1. FC Nürnberg: Markus Weinzierl neuer Cheftrainer

4. Oktober 2022

News | Nach der Entlassung von Robert Klauß übernimmt Markus Weinzierl als Cheftrainer beim 1. FC Nürnberg. Dieter Hecking hofft, dass der 47-Jährige eine Trendwende einleiten kann. Weinzierl übernimmt in Nürnberg Markus Weinzierl (47) wird neuer Cheftrainer des 1. FC Nürnberg, wie der Klub am Dienstagvormittag verkündet. Den Vertrag habe der 47 Jahre alte Fußball-Lehrer […]


'' + self.location.search