Freilos für RB Leipzig! Direkter Einzug ins Viertelfinale der Euro League

RB Leipzig Chef Oliver Mintzlaff blickt nach oben
News

News | In den letzten Tagen sorgte die anstehende Achtelfinalpartie von RB Leipzig gegen Spartak Moskau in der Euro League für einigen Diskussionsstoff. Nun soll die UEFA eine Entscheidung getroffen haben.

RB Leipzig kampflos in der nächsten Runde

Nachdem RB Leipzig bei Real Sociedad gewinnen konnte, qualifizierte sich die deutsche Mannschaft für das Achtelfinale der Euro League. Als Gegner zugelost wurde ihnen dann ausgerechnet Spartak Moskau. Nachdem russischen Angriffskrieg in der Ukraine hatten schon einige Nationalverbände bekanntgegeben, nicht mehr gegen die russische Nationalmannschaft antreten zu wollen, RB hingegen behielt sich weiter vor gegen den Gegner aus Russland die Spiele zu absolvieren.

Mehr News rund um die Bundesliga

Für diese Zaghaftigkeit wurde der Klub auch öffentlich kritisiert, doch wie die BILD nun berichtet, hat sich die Situation wohl mittlerweile für die Leipziger geklärt. Denn laut der Boulevard-Zeitung wird die UEFA noch heute ein Machtwort sprechen und Spartak Moskau vom weiteren Verlauf des Wettbewerbes ausschließen. Damit bleibt es den Leipzigern nicht nur erspart eine eigene Entscheidung zu treffen, es bedeutet gleichzeitig wohl auch den Einzug in das Viertelfinale des Wettbewerbes. Einen Ersatzgegner soll es nicht geben, RB marschiert kampflos unter die letzten 8 Mannschaften.

Photo by RONNY HARTMANN/AFP via Getty Images

Julius Eid

Seit 2018 bei 90PLUS, seit Riquelme Fußballfan. Gerade die emotionale Seite des Sports und Fan-Themen sind Julius‘ Steckenpferd. Alleine deshalb gilt: Klopp vor Guardiola.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

FC Barcelona denkt an Moukoko-Transfer

FC Barcelona denkt an Moukoko-Transfer

8. Dezember 2022

News | Youssoufa Moukoko überzeugte vor der Weltmeisterschaft auf ganzer Linie bei Borussia Dortmund. Daher äußerte auch der FC Barcelona sein Interesse. Moukoko-Vertrag beim BVB endet – FC Barcelona wittert seine Chance Nach einer durchwachsenen Hinserie, die die Tabellenführung in La Liga, aber auch das Ausscheiden in der Champions League brachte, will der FC Barcelona seinem Kader […]

DFL | Hellmann und Leki übernehmen vorerst bis Sommer

DFL | Hellmann und Leki übernehmen vorerst bis Sommer

8. Dezember 2022

News | Die DFL trennte sich von Geschäftsführerin Donata Hopfen. Auf sie folgt interimistisch ein Duo, bestehend aus Axel Hellmann und Oliver Leki. DFL: Hellmann und Leki springen in die Bresche Erst zu Jahresbeginn übernahm Donata Hopfen (46) die Geschäftsführung der DFL von Christian Seifert (53). In die Fußstapfen konnte sie allerdings nicht treten. Stattdessen erfolgte […]

1. FC Köln: Kein Skhiri-Abgang im Winter

1. FC Köln: Kein Skhiri-Abgang im Winter

8. Dezember 2022

News | Ellyes Skhiri ist einer der wichtigsten Spieler des 1. FC Köln. Der Tunesier, der auch an der WM in Katar teilnahm, steht aber nur noch bis zum Ende der Saison unter Vertrag.  Skhiri: Wechsel erst im Sommer Ellyes Skhiri (27) ist einer der wichtigsten Spieler beim 1. FC Köln. Der zentrale Mittelfeldspieler könnte […]


'' + self.location.search