Hertha BSC: Robert Schäfer könnte neuer Vorstandsvorsitzender werden!

Schäfer
News

News | Bei Hertha BSC rumort es derzeit. Der Klassenerhalt ist zwar in trockenen Tüchern, aber im sportlichen Bereich sind viele Ämter unbesetzt. Robert Schäfer könnte nun die Rolle des CEO übernehmen. 

Hertha BSC: Schäfer als Vorstandsvorsitzender?

Hertha BSC hat derzeit einige Probleme zu lösen. Ein neuer Trainer muss zwingend schnell her, darüber hinaus sind viele andere Positionen unbesetzt. Vor der anstehenden Mitgliederversammlung herrscht Ungewissheit. Unbesetzt ist unter anderem auch der Posten des Vorstandsvorsitzenden. Laut einem Bericht der Bild kursiert intern der Name Robert Schäfer (46). Dieser war zuletzt in Hannover tätig, der Vertrag wurde aber vorzeitig aufgelöst.



Weitere News und Berichte rund um die Bundesliga 

Zuvor arbeitete Schäfer bereits für Fortuna Düsseldorf. Vor allem im finanziellen Bereich soll dieser seine Stärken haben. Allerdings sind noch viele Fragen offen, die Planungen befinden sich noch im Anfangsstadium. Würde der 46-Jährige als Vorstandsvorsitzende bestätigt werden, wäre er quasi der Vorgesetzte von Fredi Bobic (50).

(Photo by Ronny Hartmann / AFP/ Getty)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

FC Barcelona denkt an Moukoko-Transfer

FC Barcelona denkt an Moukoko-Transfer

8. Dezember 2022

News | Youssoufa Moukoko überzeugte vor der Weltmeisterschaft auf ganzer Linie bei Borussia Dortmund. Daher äußerte auch der FC Barcelona sein Interesse. Moukoko-Vertrag beim BVB endet – FC Barcelona wittert seine Chance Nach einer durchwachsenen Hinserie, die die Tabellenführung in La Liga, aber auch das Ausscheiden in der Champions League brachte, will der FC Barcelona seinem Kader […]

DFL | Hellmann und Leki übernehmen vorerst bis Sommer

DFL | Hellmann und Leki übernehmen vorerst bis Sommer

8. Dezember 2022

News | Die DFL trennte sich von Geschäftsführerin Donata Hopfen. Auf sie folgt interimistisch ein Duo, bestehend aus Axel Hellmann und Oliver Leki. DFL: Hellmann und Leki springen in die Bresche Erst zu Jahresbeginn übernahm Donata Hopfen (46) die Geschäftsführung der DFL von Christian Seifert (53). In die Fußstapfen konnte sie allerdings nicht treten. Stattdessen erfolgte […]

1. FC Köln: Kein Skhiri-Abgang im Winter

1. FC Köln: Kein Skhiri-Abgang im Winter

8. Dezember 2022

News | Ellyes Skhiri ist einer der wichtigsten Spieler des 1. FC Köln. Der Tunesier, der auch an der WM in Katar teilnahm, steht aber nur noch bis zum Ende der Saison unter Vertrag.  Skhiri: Wechsel erst im Sommer Ellyes Skhiri (27) ist einer der wichtigsten Spieler beim 1. FC Köln. Der zentrale Mittelfeldspieler könnte […]


'' + self.location.search