Schalke | Bentaleb könnte noch wechseln – Interesse aus Italien

Serie A

News | Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 könnte den aussortierten Nabil Bentaleb noch vor Transferschluss am heutigen Montag abgeben. Einige Teams aus Italien sind interessiert.

Schalke: Parma, Genoa und Torino haben Bentaleb im Visier

Wie die Bild berichtet, könnte Nabil Bentaleb (27) den FC Schalke 04 noch am heutigen Deadline Day verlassen. Demnach sind gleich drei Klubs aus der italienischen Serie A an dem Mittelfeldspieler interessiert: Parma Calcio, Genua CFC und der FC Turin. Noch ist das Thema noch nicht konkret geworden, ein Abgang sei aber möglich.

Bentaleb wurde beim FC Schalke 04 im November 2020 suspendiert. Seitdem kam er nicht mehr zum Einsatz. Darüber hinaus kündigte Sportchef Jochen Schneider (50) an, dass der 2021 auslaufende Vertrag des Algeriers nicht verlängert wird. Bentaleb gehört in Gelsenkirchen zu den Topverdienern. Folglich wäre es durchaus denkbar, dass die Königsblauen ihre Forderungen auf ein absolutes Minimum reduzieren oder sogar gänzlich auf eine Ablöse verzichten, um sich von seinem Gehalt trennen zu können.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

(Photo by Alexander Hassenstein/Bongarts/Getty Images)

Chris McCarthy

Gründer und der Mann für die Insel. Bei Chris dreht sich alles um die Premier League. Wengerball im Herzen, Kick and Rush in den Genen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Auf Terodde ist Verlass! Schalke gewinnt in Rostock

Auf Terodde ist Verlass! Schalke gewinnt in Rostock

25. September 2021

News | Aufsteiger gegen Absteiger hieß es am Samstagabend in der 2. Bundesliga, als Hansa Rostock den FC Schalke 04 empfing. Die Königsblauen taten sich über weite Strecken schwer, setzten sich aber dennoch dank eines Terodde-Doppelpacks mit 2:0 durch. Rostock ist besser, doch Schalke hat Terodde Bereits am Freitag wurde bekannt, dass Ralf Fährmann das Tor bei S04 […]

Hummels-Kritik an Dahoud: Stimmen zu Gladbach gegen Dortmund

Hummels-Kritik an Dahoud: Stimmen zu Gladbach gegen Dortmund

25. September 2021

News | Im Abendspiel der Bundesliga am Samstag standen sich Gladbach und Dortmund gegenüber. Die Fohlen erwischten einen zumindest sehr ordentlichen Tag und gewannen die Partie am Ende mit 1:0.  Gladbach bezwingt BVB: Hummels spricht über den Platzverweis Borussia Dortmund verlor mit 0:1 gegen Borussia Mönchengladbach. Mo Dahoud (25) flog dabei mit einer gelb-roten Karte […]

Bundesliga | Zakaria macht den Unterschied im Borussen-Duell

Bundesliga | Zakaria macht den Unterschied im Borussen-Duell

25. September 2021

News | Borussia Mönchengladbach gegen Borussia Dortmund hieß das Topspiel des 6. Bundesliga-Spieltags. Nach 95 äußerst intensiven Minuten steht ein verdienter 1:0-Erfolg für die Borussia aus Mönchengladbach. BVB ohne Haaland und Reus harmlos, Zakaria belohnt Gladbach In der vergangenen Saison behielt die Gladbacher Borussia in einem äußerst spektakulären Duell mit 4:2 die Oberhand. Vor dieser […]


'' + self.location.search