Streich sieht Mainz im Europapokal: „Eine der besten Bundesliga-Mannschaften“

Bo Svensson (Mainz 05) zeigt seinen Bizeps
News

News | Der 1. FSV Mainz 05 befindet sich seit der Übernahme von Trainer Bo Svensson in einer sehr guten Form. Das weiß auch Christian Streich, der Mainz sogar mehr zutraut als nur das Tabellenmittelfeld.

Streich über Mainz: „Große fußballerische Qualität“

Am kommenden Spieltag trifft der SC Freiburg auf den 1. FSV Mainz 05. Die Mainzer haben seit der Übernahme von Trainer Bo Svensson (42) in der Bundesliga die viertmeisten Punkte geholt und befinden sich in stetig guter Form. Für Freiburg-Coach Christian Streich (56) Grund genug, dem kommenden Gegner auch eine Qualifikation für Europa zuzutrauen (via kicker).



„Mainz ist in punkto Aggressivität, Zweikampfverhalten, Pressing eine der besten Mannschaften in der Bundesliga“, betonte Streich auf der Pressekonferenz vor der Partie. „Ich habe vor der Saison gesagt, dass ich davon überzeugt bin, dass Mainz Europapokal spielen wird“, erklärte der 56-Jährige. Die Mainzer sind Streich zufolge seit der Ankunft von Svensson „herausragend aggressiv und gewillt, sich zu quälen“. Damit setzte man die Gegner extrem unter Druck, so Streich. Darüber hinaus attestierte er ihnen auch eine „große fußballerische Qualität“.

Mehr News zur 1. und 2. Bundesliga

„Bei Mainz ist immer Theater. Und das im positiven Sinn“, sagte Streich. „Wenn du da was holen willst, musst du dich dieser Energetik stellen. Schaffen wir das nicht, haben wir keine Chance“, gab er zu. Das Duell zwischen Mainz und Freiburg am fünften Spieltag ist ein kleines Spitzenspiel. Die Mainzer rangieren mit neun Punkten auf dem fünften Platz, direkt dahinter finden sich die Freiburger mit acht Punkten aus vier Spielen.

Photo by Imago

Sarom Siebenhaar

Die Oranje-Connection entfachte seine Leidenschaft für den HSV. Durch zahlreiche Tiefen schmecken die vereinzelten Höhen umso süßer. Schätzt attraktiven Offensivfußball genauso wie kämpferische Höchstleistungen. Internationaler Top-Fußball findet sich nicht nur in den Big Five. Seit 2021 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Rettig sieht Peters als DFB-Präsident nicht geeignet: „Hat Schalke 04 desaströs hinterlassen“

Rettig sieht Peters als DFB-Präsident nicht geeignet: „Hat Schalke 04 desaströs hinterlassen“

22. Oktober 2021

News | Momentan wird über die Neubesetzung des DFB-Präsidentenpostens debattiert. Peters hatte erst kürzlich sein Interesse bekundet, doch Rettig sieht den ehemaligen Schalker Finanzvorstand als nicht geeignet für einen Posten dieser Rangordnung. Rettig wünscht sich Watzke als DFL-Aufsichtsratschef Geht es nach Andreas Rettig (58), ist Peter Peters (59) kein geeigneter Kandidat für die Nachfolge des DFB-Präsidenten. „Ich […]

FC Augsburg | Präsident Hofmann: „Wir würden auch ein zweites Corona überstehen“

FC Augsburg | Präsident Hofmann: „Wir würden auch ein zweites Corona überstehen“

22. Oktober 2021

News | Sportlich läuft es nicht rund für den FC Augsburg, dafür befindet man sich in einer guten finanziellen Situation. Trotz der Corona-Pandemie konnte man sich ohne große Probleme über Wasser halten. Hofmann kritisiert sportliche Leistung des FC Augsburg Bei der Mitgliederversammlung erklärte Finanzchef Michael Ströll: „Die Krise hat uns nicht so stark getroffen wie andere Vereine.“ Die […]

Erling Haaland wird dem BVB wochenlang fehlen

Erling Haaland wird dem BVB wochenlang fehlen

22. Oktober 2021

News | Das Verletzungspech des BVB will nicht enden, erneut wird nun auch Erling Haaland ausfallen. Mehrere Wochen wird der Stürmer nicht zur Verfügung stehen. Erling Haaland fällt erneut verletzt aus Der BVB hatte mit der herben 0:4-Niederlage in Amsterdam eigentlich schon genug Gepäck vor dem Bundesligaspiel gegen Arminia Bielefeld zu bewältigen. Doch das Verletzungspech […]


'' + self.location.search