Union Berlin: Anthony Ujah bereitet sich auf Sommer-Abschied vor

Anthony Ujah (links) und der 1. FC Union Berlin werden sich im Sommer voraussichtlich trennen.
News

News | Auch infolge einer schweren Knieverletzung kam Anthony Ujah bei Union Berlin nicht mehr wirklich zum Zug. Sein Vertrag endet im Sommer – und wird wohl nicht verlängert. 

Wie Anthony Ujah (31) der „BILD“ sagte, habe es bisher „keine Gespräche“ zwischen ihm und Union Berlin gegeben. Mit Blick auf seinen Vertrag, der im Sommer 2022 ausläuft, ein klares Indiz. Die Zeit des Nigerianers in der Hauptstadt neigt sich dem Ende zu. Danach seien Aufgaben in der 2. Liga oder im Ausland denkbar. „Es geht darum, was gut zur Familie passt. Es muss nicht nur in die Region Köln gehen.“

Weitere News zur Bundesliga

In Berlin ist Ujah vor allem glücklich darüber, dass er endlich wieder auf dem Platz stehen kann. „Ich bin dankbar, dass ich die Möglichkeit habe, weiter Fußball zu spielen. Es gab Zeiten, in denen ich nicht wusste, ob es weitergeht. Nun genieße ich jeden Tag. Ich bin einfach glücklich“, zitiert ihn der „kicker“. In der kommenden Saison könnte er dann, höchstwahrscheinlich anderswo, wieder komplett angreifen.

 

Photo by Martin Rose/Getty Images

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

FC Bayern: Gnabry soll nicht ohne Verlängerung in die neue Saison gehen

FC Bayern: Gnabry soll nicht ohne Verlängerung in die neue Saison gehen

16. Mai 2022

News | Beim FC Bayern bahnen sich im Sommer einige Veränderungen an. Robert Lewandowski ist und bleibt ein heißes Thema, aber auch bei Serge Gnabry soll sich etwas tun. Beide sind bis 2023 an den Klub gebunden.  FC Bayern will ablösefreien Gnabry-Wechsel verhindern Im Sommer 2023 laufen die Verträge von Manuel Neuer (35), Robert Lewandowski […]

RB Leipzig: Nkunku und Olmo bleiben Fixpunkte, Kampl und Halstenberg sollen verlängern

RB Leipzig: Nkunku und Olmo bleiben Fixpunkte, Kampl und Halstenberg sollen verlängern

16. Mai 2022

News | Der Einzug in die UEFA Champions League ist in trockenen Tüchern, nun plant RB Leipzig auch die Zukunft. Der Kader soll verstärkt werden, einige Leistungsträger sollen bei den Sachsen bleiben.  Leipzig: Kampl und Halstenberg sollen verlängern Durch den Einzug in die UEFA Champions League hat RB Leipzig mehrere Millionen Euro zusätzlich sicher. Dieses […]

VfL Wolfsburg: Brekalo kommt zurück und will weg

VfL Wolfsburg: Brekalo kommt zurück und will weg

16. Mai 2022

News | Josip Brekalo spielt aktuell noch auf Leihbasis für den FC Turin, ist vom VfL Wolfsburg dorthin ausgeliehen. Eine Rückkehr im Sommer wird wohl erst einmal die Lösung sein, aber nicht auf Dauer. Wolfsburg: Brekalo kehrt zurück  Aktuell spielt Josip Brekalo (23) noch auf Leihbasis für den FC Turin. Der Kroate wird aber aller […]


'' + self.location.search