Premier League Vorschau | Fulham vs Spurs – Gegen die Sturmmisere

Vorschau

Tottenham muss ins Craven Cottage zum Derby beim FC Fulham! Und die Spurs haben insbesondere im Sturm mit großen Problemen zu kämpfen – eine Chance für die Gastgeber?

Anpfiff der Partie ist am Sonntag, 17:00 Uhr, live auf DAZN (Registriere dich jetzt auf DAZN und erhalte einen Gratismonat).

Fulham: Auf der Suche nach Bonuspunkten

Nachdem Claudio Ranieri das Amt des Cheftrainers beim FC Fulham übernahm, waren die Hoffnungen, die in den Italiener gesteckt wurden, sehr groß. Doch den ganz großen Effekt hatte Ranieri noch nicht, auch wenn Veränderungen, wie er sie vornehmen will, Zeit in Anspruch nehmen. Der FC Fulham steht derzeit auf Platz 19, der Rückstand auf das rettende Ufer beträgt 5 Zähler. Punkte müssen her!

Denn die Ausbeute von 14 Punkten aus 22 Spielen ist einfach zu wenig. Helfen soll ab sofort Ryan Babel, der kürzlich aus der Türkei verpflichtet wurde. Er soll dem Ranieri-Team offensiv noch mehr Möglichkeiten verleihen. Abgesehen von Mawson fehlt dem Gastgeber kein wichtiger Spieler, die letzten beiden Heimspiele in der Liga ist man ungeschlagen, auch wenn die Bilanz der letzten Wochen insgesamt nicht gut ist. 

Der FC Fulham muss insgesamt mutiger auftreten, im vergangenen Spiel in Burnley startete man mit einer 5er-Abwehrreihe und Verteidiger Chambers davor auf der 6. Gerade die Spurs müssen in der Defensive beschäftigt werden, wenn etwas mitgenommen werden soll. 

Tottenham: Pochettinos große Frage

Stürmer Harry Kane wird den Spurs bis Mitte März fehlen, Heung-Min Son reist zur südkoreanischen Nationalmannschaft um ihr bei der Asienmeisterschaft zu helfen. Die Optionen im Offensivbereich bei den Spurs werden immer weniger, zumindest kurzfristig bahnt sich kein Neuzugang im Sturm an. Gegen Fulham wird man von Beginn an mit dem Spanier Fernando Llorente rechnen können, die Alternativen von der Bank sind knapp. 

Hinzu kommt, dass die Spurs ihr letztes Spiel gegen Manchester United zuhause mit 0:1 verloren haben. Die Vorzeichen stehen also alles andere als gut, mit Kane und Son fehlen zwei Spieler, die  zusammen 32 Torbeteiligungen in der Premier League aufweisen können. Umso wichtiger wird in diesem Spiel eine gute Defensivleistung sein. Die Spurs dürfen sich keine Fehler erlauben und Fulham Chancen ermöglichen, die Offensive rund um Schürrle ist immer für einen Treffer gut.

Für Mauricio Pochettino und sein Team geht es also darum defensiv gut geordnet zu stehen, das Mittelfeld zu beherrschen und in der Offensive Llorente so gut wie möglich, beispielsweise durch Standardsituationen, einzubinden. Gelingt das, ist ein Sieg im Craven Cottage möglich. 

Prognose

Für die SPurs könnte das Spiel im Craven Cottage zu einem Geduldsspiel werden. Der FC Fulham wird versuchen den Spielfluss zu zerstören und schnell zu kontern, die Spurs müssen ohne eine gewaltige Portion individueller Klasse versuchen die Defensive der Gastgeber zu durchbrechen – und das kann dauern! Aufgrund der zuletzt schwachen Leistungen der Gastgeber sollte es aber dennoch für einen knappen Sieg der Spurs reichen. 

Die mögliche Aufstellungen

Fulham FC: Sergio Rico – Christie, Le Marchand, Odoi, Chambers, Bryan – Seri, Cairney, Schürrle, Sessegnon – Mitrovic

Tottenham: Lloris – Trippier, Alderweireld, Vertonghen, Rose – Winks, Sissoko, Eriksen, Alli, Lamela – Llorente 

 (Photo by Jan Kruger/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Holstein Kiel vs. 1. FC Köln: Kieler Euphorie oder Trendwende der Gäste?

Holstein Kiel vs. 1. FC Köln: Kieler Euphorie oder Trendwende der Gäste?

29. Mai 2021

Vorschau | Das Rückspiel in der Relegation um die Teilnahme an der Bundesliga steht an. Holstein Kiel geht mit einem 1:0-Vorsprung in das Heimspiel gegen Köln und hat gute Chancen.  Anpfiff der Partie ist am Samstag, 18:00 Uhr, live auf DAZN (Registriere dich jetzt auf DAZN und erhalte einen Gratismonat). Holstein Kiel schielt in Richtung […]

Relegation | Ingolstadt vs. Osnabrück: Heimstärke misst sich mit Auswärtspräferenz

Relegation | Ingolstadt vs. Osnabrück: Heimstärke misst sich mit Auswärtspräferenz

27. Mai 2021

Vorschau | Der FC Ingolstadt schrammte erneut knapp am direkten Aufstieg in die 2.Bundesliga vorbei, nun wartet in der Relegation der VfL Osnabrück. Ein Gegner, der am letzten Spieltag noch am direkten Klassenerhalt schnupperte.  Anpfiff der Partie ist am Donnerstag, 18:15 Uhr, live im ZDF und auf DAZN (Registriere dich jetzt auf DAZN und erhalte […]

Relegation | Köln trifft auf Kiel: Vieles spricht für den Erstligisten

Relegation | Köln trifft auf Kiel: Vieles spricht für den Erstligisten

26. Mai 2021

Vorschau | Es herrschen unterschiedliche Vorzeichen vor dem Relegationshinspiel zwischen dem 1.FC Köln und Holstein Kiel. Während die Geißböcke kurz vor Schluss den direkten Abstieg verhinderten, vergaben die Störche gleich zwei Möglichkeiten, den erstmaligen Aufstieg in die Bundesliga einzutüten. Anpfiff der Partie ist am Mittwoch, 18:30 Uhr, live auf DAZN (Registriere dich jetzt auf DAZN und erhalte einen […]