Premier League Vorschau | Manchester City empfängt den FC Watford

Vorschau

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist vorschau-300x158.jpg

Manchester City ist zurück an der Tabellenspitze und empfängt am heutigen Spieltag den FC Watford. Gelingt den Gästen eine Überraschung oder verteidigen die „Citizens“ die Tabellenführung?

Anpfiff der Partie ist am Samstag um 18:30 Uhr. Die Begegnung ist live auf DAZN zu sehen (Registriere dich jetzt auf DAZN und erhalte einen Gratismonat).

Manchester City

Die „Skyblues“ sind zurück an der Tabellenspitze. Nachdem sie in den letzten Wochen immer nur bis zum Spiel ihres Verfolgers FC Liverpool die Liga anführten, sind sie durch dessen 0:0 im Merseyside Derby gegen Everton nun wieder alleiniger Spitzenreiter. Mit nur einem Punkt Abstand ist der Vorsprung jedoch denkbar knapp und bietet keinen Grund für ausgelassenes Feiern, obwohl die Leistungen der Mannschaft im Februar das durchaus zuließen. Alle sieben (!) Pflichtspiele konnte die Mannschaft von Pep Guardiola für sich entscheiden. Es gilt nun, diese Form aufrechtzuerhalten und in die wichtigste Phase der Saison mitzunehmen.

Der heutige Gegner stellt indes eine Pflichtaufgabe für den amtierenden Meister dar, obwohl die „Hornets“ eine starke Saison spielen. Ebenso kann man in der Champions League bereits mit dem Erreichen des Viertelfinals rechnen, nachdem das Hinspiel gegen Schalke 04 mit 3:2 gewonnen wurde. Das Rückspiel findet am kommenden Dienstag statt.

Pep Guardiola plagen einige Verletzungssorgen. Aymeric Laporte, Claudio Bravo und Fernandinho werden dem Spanier definitiv nicht zur Verfügung stehen. Fraglich sind zudem die Einsätze von Kevin De Bruyne, John Stones, Benjamin Mendy und Fabian Delph.

(Photo by Gareth Copley/Getty Images)

FC Watford

Auch der FC Watford befindet sich aktuell in einer guten Verfassung. Von den letzten fünf Ligaspielen konnten die „Hornets“ drei für sich entscheiden. In Watford ist man sowieso sehr zufrieden mit der aktuellen Saison, steht man doch auf einem sehr soliden achten Tabellenplatz. Das einzige Manko ist, dass man keine Punkte gegen Topmannschaften holt. Lediglich die Spurs konnten am vierten Spieltag geschlagen werden. Will man sich langfristig in dieser Tabellenregion halten, muss man auch gegen solche Gegner gelegentlich Punkte sammeln.

Im letzten Spiel gelang der Mannschaft von Trainer Javi Gracia ein wichtiger Sieg gegen Leicester City. Die „Foxes“ konnten somit auf Distanz gehalten werden und haben nun acht Punkte weniger auf dem Konto als Watford.

Personell kann Javi Gracia aus dem Vollen schöpfen. Jeder Spieler im Kader ist einsatzbereit.

(Photo by Catherine Ivill/Getty Images)

Prognose

Die „Citizens“ befinden sich in einer bestechenden Form. Selbst schwächere Spiele wie gegen Schalke 04 können sie aktuell für sich entscheiden. Schwer vorstellbar, dass die Gäste aus Watford hier etwas Zählbares mitnehmen können. Es deutet alles auf einen Sieg der Hausherren hin.

Mögliche Aufstellungen

Manchester City: Ederson – Walker, Kompany, Otamendi, Zinchenko – Gündogan – B. Silva, D. Silva – Sterling, Agüero, Sané

FC Watford: Foster – Janmaat, Mariappa, Cathcart, Holebas – Pereyra, Doucouré, Capoue, Hughes – Deeney, Deulofeu

(Photo by Odd Andersen / AFP / Getty Images)

Kilian Thullen

Bosz, Rose & Co. im Herzen, die Bundesliga im Blick. Seinen Durst nach Gegenpressing und dynamischem Offensivspiel stillt Kilian vor allem in Deutschland. Seit 2018 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Union Berlin vs. FC Bayern: Wie reagiert der Rekordmeister auf die Pokal-Schmach?

Union Berlin vs. FC Bayern: Wie reagiert der Rekordmeister auf die Pokal-Schmach?

30. Oktober 2021

In der Bundesliga empfängt Union Berlin am Samstagnachmittag den FC Bayern. Trotz starker Saisonstarts beider Mannschaften könnten die Vorzeichen kaum unterschiedlicher sein.

BVB trifft auf den 1. FC Köln: Tore garantiert!

BVB trifft auf den 1. FC Köln: Tore garantiert!

30. Oktober 2021

Vorschau | Bislang überzeugten der BVB und der 1. FC Köln mit ansehnlichem Offensivfußball. Daher wird das direkte Duell mit Spannung erwartet.

DFB-Pokal: Topspiel in Gladbach – Vorschau auf die Spiele am Mittwoch

DFB-Pokal: Topspiel in Gladbach – Vorschau auf die Spiele am Mittwoch

27. Oktober 2021

Die 2. Hauptrunde des DFB-Pokal ist gerade in vollem Gange. Am heutigen Mittwoch finden die verbleibenden acht Partien statt. Der FC Bayern ist dabei zu Gast bei Borussia Mönchengladbach und absolviert damit das Topspiel dieser Runde. Wir liefern den Überblick über den gesamten Fahrplan am Mittwoch.  Waldhof Mannheim vs. Union Berlin (18:30 Uhr) Drittligist Waldhof […]


'' + self.location.search