Werder Bremen | Angebot für Pavlenka aus Burnley

Pavlenka Burnley Werder Bremen
Premier League

News | Der SV Werder Bremen ist nach dem Abstieg aus der Bundesliga zwingend auf Transfereinnahmen angewiesen. Daher steht auch Jiri Pavlenka zum Verkauf, der beim FC Burnley ein Thema ist.

Werder Bremen: Burnley soll drei Millionen Euro für Pavlenka bieten

Werder Bremen stieg erstmals nach 41 Jahren aus der Bundesliga. Angesichts der angespannten finanziellen Lage muss durch Spielerverkäufe reichlich Geld eingenommen werden. Torhüter Jiri Pavlenka (29) zählte stets zu den Abgangskandidaten. Laut der Bild werde der FC Burnley demnächst ein Angebot über rund drei Millionen Euro für den Schlussmann einreichen. Die Summe stelle die Norddeutschen allerdings keineswegs zufrieden. Dabei berufen sie sich auf den Marktwert von 5,5 Millionen Euro.

 

Wie die Tendenz bei dem aufgrund einer Rückenverletzung die EM verpassenden Pavlenka aussehe, sei allerdings noch unbekannt. Für ihn besteht die Möglichkeit weiterhin erstklassig aktiv zu sein. Zudem winkt bei einem Wechsel in die Premier League ein klarer Gehaltssprung. Der SVW hätte zudem bei einem Abgang des Tschechen mit Stefano Kapino (27) einen Nachfolger direkt in der Hinterhand.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo: Imago/Guido Kirchner)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Bundesliga | Kimmich makellos, Schwolow bester Herthaner – Die Einzelkritik zu Bayerns Sieg in Berlin

Bundesliga | Kimmich makellos, Schwolow bester Herthaner – Die Einzelkritik zu Bayerns Sieg in Berlin

23. Januar 2022

Am späten Sonntagnachmittag empfing Hertha BSC den FC Bayern. Die Partie geriet vom ersten Moment an zur Einbahnstraße. 4:1 gewann der Rekordmeister am Ende. Die Akteure in der Einzelkritik. Sané und Gnabry gestalten Bayern-Sieg standesgemäß Es war eigentlich über die gesamte Spieldauer hinweg ein Spiel auf ein Tor. Nach 25 Minuten eröffnete Corentin Tolisso, Thomas […]

„War ein schöner Fußballnachmittag“: Die Stimmen zu Hertha BSC gegen den FC Bayern

„War ein schöner Fußballnachmittag“: Die Stimmen zu Hertha BSC gegen den FC Bayern

23. Januar 2022

News | Der FC Bayern gewann am Sonntag zum Abschluss des Spieltags in der Bundesliga mit 4:1 auswärts bei Hertha BSC. Nach dem Spiel zeigte sich vor allem Thomas Müller sehr zufrieden.  Müller nach Bayern-Sieg: „Wir haben schon einige Chancen liegen gelassen“ Der FC Bayern gewann mit 4:1 gegen Hertha BSC und hat den Vorsprung […]

Bundesliga | Tolisso eröffnet, Gnabry beschließt: FC Bayern glänzt auch in Berlin

Bundesliga | Tolisso eröffnet, Gnabry beschließt: FC Bayern glänzt auch in Berlin

23. Januar 2022

News | Mit der Partie zwischen Hertha BSC und dem FC Bayern kam der Deckel auf den 20. Bundesliga-Spieltag. Nach genau 90 Minuten stand der nächste souveräne Sieg des Rekordmeisters, ein 4:1. Tolisso und Müller münzen Bayerns Dauerdruck um Es kommt nicht oft vor, dass Hertha unter der Woche spielt und noch seltener, dass es […]


'' + self.location.search