Nach Italien: Hertha BSC verleiht Zeefuik erneut

Zeefuik Hertha BSC
News

News | Deyovaisio Zeefuik verlässt Hertha BSC im Winter erneut und wechselt auf Leihbasis nach Italien. Dort schließt sich der Außenverteidiger Hellas Verona an. 

Zeefuik und Hertha gehen getrennte Wege

Fußball-Bundesligist Hertha BSC und Rechtsverteidiger Deyovaisio Zeefuik (24) gehen getrennte Wege. Wie die Berliner am Montagabend mitteilten, wechselt der 24-jährige Niederländer mit sofortiger Wirkung auf Leihbasis zu Hellas Verona in die Serie A. Der italienische Erstligist verfügt zudem über eine Kaufoption.

„Deyo ist mit dem Anliegen nach einer Veränderung an uns herangetreten, um mehr Spielpraxis zu sammeln“, sagte Hertha-Geschäftsführer Fredi Bobic. Mit der Leihe inklusive Kaufoption habe der Klub „ein sinnvolles Modell für alle Seiten gefunden“.



Alles rund um die Bundesliga findet ihr hier 

Bereits in der Rückrunde der vergangenen Saison lief Zeefuik auf Leihbasis für die Blackburn Rovers in der zweiten englischen Liga auf. In der laufenden Spielzeit stand der Außenverteidiger unter Hertha-Coach Sandro Schwarz lediglich fünf Minuten im DFB-Pokal auf dem Rasen. In der Bundesliga blieb er ohne Einsatz und stand bloß am ersten Spieltag im Kader.

Zeefuik war im Sommer 2020 vom FC Groningen an die Spree gewechselt und bestritt für die Hauptstädter insgesamt 35 Pflichtspiele, in denen er einen Treffer erzielte. (sid)

(Photo by TOBIAS SCHWARZ/AFP via Getty Images)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

RB Leipzig | Sørloth vor festem Wechsel nach Spanien

RB Leipzig | Sørloth vor festem Wechsel nach Spanien

8. Juni 2023

News | Alexander Sørloth konnte bei RB Leipzig nicht vollends überzeugen, dafür aber während seiner Leihe zu Real Sociedad. Nun soll der finale Wechsel folgen. RB Leipzig will zweistellige Millionensumme Die endgültige Trennung von Alexander Sørloth (27) und RB Leipzig steht wohl kurz bevor. Der norwegische Angreifer war 2020 in die Bundesliga gewechselt, konnte sich […]

DFL: Lenz und Merkel ab Juli neue Geschäftsführer

DFL: Lenz und Merkel ab Juli neue Geschäftsführer

8. Juni 2023

News | Ab dem 1. Juli werden Dr. Marc Lenz und Dr. Steffen Merkel zu gemeinsamen Geschäftsführern der DFL (Deutsche Fußball Liga GmbH) bestellt. Dies hat der Aufsichtsrat unter Vorsitz von Hans-Joachim Watzke am Mittwoch einstimmig beschlossen. Neues Geschäftsführer-Duo: Lenz & Merkel bereits seit Jahren für die DFL tätig Zu Beginn des kommenden Monats werden […]

DFL: FC Bayern bei Ausschüttung der Mediengelder deutlich vorne

DFL: FC Bayern bei Ausschüttung der Mediengelder deutlich vorne

8. Juni 2023

News | Die Bundesliga-Saison 2022/23 ist kaum beendet, da werden bereits die Mediengelder für die kommende Spielzeit verteilt. Wenig überraschend führt Branchenprimus FC Bayern München nicht nur die sportliche, sondern auch die Geld-Tabelle an. Aufsteiger Darmstadt 98 muss sich mit etwa einem Drittel des deutschen Rekordmeisters zufriedengeben. FC Bayern München – Anteilig circa 90 Millionen […]