Mit Rückkaufoption: Barcelona lässt Aleñá nach Getafe ziehen

Aleñá Barcelona Getafe
News

News | Der FC Barcelona verlieh Carles Aleñá bereits in der vergangenen Spielzeit an den FC Getafe. Dort unterschrieb der Mittelfeldakteur nun einen festen Vertrag.

Aleñá unterzeichnet bei Getafe: Barcelona behält Erstzugriff

Der FC Barcelona lieh Carles Aleñá (23) für ein halbes Jahr an den FC Getafe aus. Trotz unrunder Mannschaftsleistungen überzeugte der flexible Mittelfeldspieler die Verantwortlich. Denn der letztjährige Tabellen-15. band ihn an sich. Aleñá erhielt einen Fünfjahresvertrag. Doch wie die Katalenen mitteilten, haben sie weiterhin ein kräftiges Wort mitzureden, was die Zukunft des Eigengewächses angeht. Sie sicherten sich eine Rückkaufoption sowie die Möglichkeit, auf jedes Angebot von einem anderen Verein nochmal zu reagieren. Sollte Getafe den Spieler eines Tages verkaufen, würden 50 Prozent der Ablösesumme an die Blaugrana gehen.

 

Der Spanier durchlief einst sämtliche Barca-Jugendmannschaften, weshalb er technisch hochwertige Fähigkeiten mitbringt. Bislang gelang es ihm jedoch weder dort, wo er 43 Pflichtspiele absolvierte, noch während seiner Zeit bei Real Betis oder Getafe seine Qualitäten vollständig auszuschöpfen. Der Wechsel in den Madrider Vorort soll Aleñá zum endgültigen Durchbruch im Profifußball verhelfen.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

(Photo: Imago/Vitalii Vitleo Kliuiev)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Pokaldrama: Real Madrid dreht Spiel bei Elche in der Verlängerung in Unterzahl!

Pokaldrama: Real Madrid dreht Spiel bei Elche in der Verlängerung in Unterzahl!

20. Januar 2022

News | Im Achtelfinale der Copa del Rey musste Real Madrid heute beim FC Elche antreten. Die Aufgabe gestaltete sich schwerer als gedacht. Am Ende setzten sich die Gäste mit 2:1 nach Verlängerung durch.  Real Madrid: Pokalaus beim FC Elche abgewendet! Real Madrid wollte in der Copa del Rey die Pflichtaufgabe FC Elche erledigen. Doch die […]

FIFA stellt neue Regelung für Leihgeschäfte vor

FIFA stellt neue Regelung für Leihgeschäfte vor

20. Januar 2022

News | Immer wieder fielen weltweit Vereine auf, indem sie riesige Kader zusammenstellten und zahlreiche Spieler verliehen. Damit soll nun nach Plänen der FIFA Schluss sein. FIFA präsentiert detailliertes Konzept für Leihgeschäfte Die Anzahl der Leihgeschäfte im Profifußball stieg in den vergangenen Jahren deutlich an. Nicht nur aus sportlichen, sondern auch aus finanziellen Gründen – teils, […]

FC Barcelona | „Wir haben Dembélé gesagt, dass er sofort gehen muss“

FC Barcelona | „Wir haben Dembélé gesagt, dass er sofort gehen muss“

20. Januar 2022

News | Paukenschlag beim FC Barcelona! Ousmane Dembélé wurde von Sportdirektor Mateu Alemany mitgeteilt, dass er den Verein noch in diesem Monat verlassen soll: „Wir wollen engagierte Spieler und hoffen, dass ein Transfer vor dem 31. Januar zustande kommt.“ Ousmane Dembélé soll den FC Barcelona verlassen Ousmane Dembélé (24) soll den FC Barcelona noch im […]


'' + self.location.search