Eine Milliarde Euro Ausstiegsklausel! Araújo verlängert beim FC Barcelona

Ronald Araújo wird dem FC Barcelona treu bleiben.
News

News | Roland Araújo nahm eine starke Entwicklung, weshalb sich er FC Barcelona um seinen langfristigen Verbleib bemühte. Nun vermeldete der Verein einen erfolgreichen Abschluss der Gespräche.

FC Barcelona: Araújo unterschreibt bis 2026

Im Sommer 2018 stieß Roland Araújo (23) für 4,7 Millionen Euro vom uruguayischen Klub Boston River zum FC Barcelona. Nachdem er zwei Spielzeiten in der B-Mannschaft reifte, rückte der Innenverteidiger 2020 in die Profimannschaft, wo er inzwischen Stammspieler ist.

Die Verhandlungen über die Verlängerung des 2023 auslaufenden Vertrags zogen sich etwas in die Länge, doch am heutigen Dienstagmittag gaben die Katalanen bekannt, dass sich beide Parteien auf eine Ausweitung bis zum 30.06.2026 geeinigt haben.

 

 

Die feierliche Unterzeichnung des eine Ausstiegsklausel in Höhe von einer Milliarde Euro beinhaltenden Kontrakts finde ab 13.30 Uhr in den Räumlichkeiten des Camp Nou statt. Der auch als Rechtsverteidiger einsetzbare Araújo werde an der Seite von Präsident Joan Laporta (59) zu sehen sein.

Mehr News und Stories rund um La Liga

Das Vereinsoberhaupt wird wohl ähnlich lobende Worte über den Uruguayer verlieren wie die Pressestelle. In der Mitteilung ist von einem „Schlüsselspieler in der Verteidigung“ die Rede, der eine vielversprechende Zukunft vor sich habe. Selbiges gilt für einige andere Spieler im begabten, entwicklungsfähigen Kader des FC Barcelona.

(Photo by David Ramos/Getty Images)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Barcelona gewinnt glanzlos auf Mallorca – Matchwinner Lewandowski und Rekordmann ter Stegen

Barcelona gewinnt glanzlos auf Mallorca – Matchwinner Lewandowski und Rekordmann ter Stegen

1. Oktober 2022

News | Zum Abschluss des spanischen Fußball-Samstags durften sich der RCD Mallorca und der FC Barcelona gegenüberstehen. Die intensiv geführte Partie endete am Ende mit einem glanzlosen, aber durchaus verdienten 1:0 Auswärtssieg für den FC Barcelona. Und wieder einmal Lewandowski Wenn der viertschwächste Angriff (sechs Tore in sechs Spielen) auf die mit Abstand beste Verteidigung […]

Sevilla ohne Chance gegen Atletico – gellendes Pfeifkonzert zum Abschluss

Sevilla ohne Chance gegen Atletico – gellendes Pfeifkonzert zum Abschluss

1. Oktober 2022

News | In La Liga stand am Samstag am frühen Abend das Spiel zwischen dem FC Sevilla und Atletico Madrid im Estadio Ramon Sanchez Pizjuan auf dem Programm. In dieser Begegnung konnten die Gäste aus Madrid einen nie wirklich gefährdeten 2:0 Erfolg feiern. Atletico dominiert und geht in Führung Sevilla und Atletico hatten vor dem […]

FC Barcelona | Endet Alba-Ära im Winter?

FC Barcelona | Endet Alba-Ära im Winter?

1. Oktober 2022

News | Jordi Alba verlor seinen langjährigen Stammplatz beim FC Barcelona und könnte den Verein im Winter verlassen. Juventus zeigt konkretes Interesse. FC Barcelona würde Alba ziehen lassen Der FC Barcelona nahm im Sommer einige Veränderungen am Kader vor, die zu einer neuformierten Startelf führten. Zu den Verlierern zählt Jordi Alba (33), der seinen Stammplatz an […]


'' + self.location.search