Paulo Dybala | Wechsel nach Spanien unwahrscheinlich

Paulo Dybala und Juventus sind sich weiter uneins.
Serie A

News | Der Vertrag von Paulo Dybala bei Juventus Turin läuft im Sommer aus, ein ablösefreier Wechsel rückt näher. Ein möglicher Spanien-Wechsel ist dabei aber unwahrscheinlich.

Spanische Vereine haben wenig Interesse an Paulo Dybala

Paulo Dybala (28) ist sicherlich einer der namhaftesten Spieler, deren Vertrag im kommenden Sommer auslaufen wird. Der Argentinier und sein langjähriger Arbeitgeber Juventus Turin konnten sich nicht auf eine Verlängerung der Zusammenarbeit einigen, nun nehmen natürlich auch die Transfergerüchte um den Offensivspieler an Fahrt auf. Ein kolportierter Wechsel zu einem La-Liga-Verein soll dabei immer unwahrscheinlicher werden, wie die Gazetta dello Sport berichtet.

Mehr News um die Serie A

Denn, so der Bericht aus Italien, Dybala wird in Spanien nicht unbedingt als absoluter Top-Spieler angesehen. Sowohl Real Madrid als auch der FC Barcelona sollen kein großes Interesse an einer möglichen Verpflichtung des Angreifers zeigen. Atletico Madrid und Sevilla hingegen könnten sich zwar prinzipiell eine Verpflichtung vorstellen, sind aber weit von den Gehaltsforderungen des Spielerlagers entfernt. Wenn Dybala bezahlt werden will, wie ein absoluter Topstar, dann dürfte La Liga als Ziel herausfallen. Die einzige Liga, in der wohl mehrere Vereine in der Lage wären die Forderungen Dybalas zu erfüllen, bleibt damit die englische Premier League.

Photo by ALBERTO PIZZOLI/AFP via Getty Images

Julius Eid

Seit 2018 bei 90PLUS, seit Riquelme Fußballfan. Gerade die emotionale Seite des Sports und Fan-Themen sind Julius‘ Steckenpferd. Alleine deshalb gilt: Klopp vor Guardiola.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

La Liga | Sieg im Camp Nou! Villarreal erreicht die Conference League

La Liga | Sieg im Camp Nou! Villarreal erreicht die Conference League

22. Mai 2022

News | Der FC Villarreal und Athletic Bilbao duellierten sich am letzten La-Liga-Spieltag um die Teilnahme an der Conference League. Dank eines 2:0-Erfolgs beim FC Barcelona setzte sich erstgenannter Klub durch. La Liga: Eiskaltes Villarreal bucht die Conference League Mit einem Punkt Vorsprung auf Bilbao ging Villarreal in die finale Begegnung. Doch beim FC Barcelona wartete eine schwierige […]

Serie A | Trotz Klatsche: Salernitana feiert Klassenerhalt, da Cagliari stolpert

Serie A | Trotz Klatsche: Salernitana feiert Klassenerhalt, da Cagliari stolpert

22. Mai 2022

News | Mit dem FC Venezia und CFC Genua standen zwei Absteiger bereits vor dem letzten Spieltag. Ebenfalls die Serie A verlassen muss Cagliari Calcio, das bei Venezia nicht über eine Nullnummer hinauskam, sodass die US Salernitana eine klare Niederlage verkraften konnte. Serie A: Salernitana geht unter, aber profitiert vom glücklosen Cagliari Sieben ungeschlagene Partien am Stück garniert […]

La Liga: FC Granada steigt als dritte Mannschaft ab

La Liga: FC Granada steigt als dritte Mannschaft ab

22. Mai 2022

News | Am letzten Spieltag in La Liga haben sich der FC Cadiz und der RCD Mallorca mit jeweils mit drei Punkten gerettet. Der FC Granada kam gegen Espanyol nicht über ein 0:0 hinaus und muss den Gang in die zweite Liga antreten. La Liga: Cadiz und Mallorca retten sich, Granada steigt ab Der FC […]


'' + self.location.search