Barcelona | Agüero bleibt nach Brustbeschwerden vorerst im Krankenhaus

Barcelona Agüero
La Liga

News | Im Spiel des FC Barcelona gegen Alaves musste Agüero aufgrund plötzlich auftretender Beschwerden vom Platz und wurde ins Krankenhaus gebracht. Dort soll er nun vorerst bleiben.

Barcelona will kein Risiko eingehen

Es war ein Schock-Moment: Im gestrigen Heimspiel gegen Alaves (1:1) fühlte sich Sergio Agüero (33) nach einem Luftduell gegen Victor Laguardia (31) plötzlich unwohl und wurde daraufhin ausgewechselt. Wie später bekanntgegeben wurde, spürte der Argentinier Schmerzen in der Brust. Zur Sicherheit wurde er ins Krankenhaus gebracht. Dort will man ihn laut der Marca nun noch mindestens ein paar Tage zur Beobachtung behalten. Zudem soll eine gründliche kardiologische Untersuchung erfolgen.



Aktuelle News und Storys rund um La Liga

Der FC Barcelona will kein Risiko eingehen und besteht darauf, dass Agüero erst aus dem Krankenhaus entlassen wird, sobald vollumfänglich klar ist, worum es sich bei den Beschwerden handelt. Die Schmerzen seien durchaus ungewöhnlich gewesen. Einem Bericht der Sport zufolge soll es sich ersten Untersuchungen zufolge um eine Herzrhythmusstörung handeln. Zudem sollen die Schmerzen bei Agüero bereits in der Vergangenheit aufgetreten sein.

Wann Agüero wieder ins Training zurückkehrt, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch unklar. Der Stürmer war im Sommer ablösefrei von Manchester City gekommen. Die ersten Wochen verpasste er aufgrund einer Wadenverletzung, zuletzt war er jedoch wieder fit und schoss in fünf Spielen ein Tor.

Photo by Getty

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Unterhaltsames Abendspiel in La Liga! Barcelona schlägt Villarreal spät

Unterhaltsames Abendspiel in La Liga! Barcelona schlägt Villarreal spät

27. November 2021

Am Samstagabend kam es zu einem spannenden Duell in La Liga. Barcelona konnte knapp mit 3:1 (0:0) in Villarreal gewinnen. Viele Chancen, doch die Tore fehlen Das Spiel startete furios. Nach einer Ecke brachte Barcelonas Startelf-Debütant Abdessamad Ezzalzouli den Ball gefährlich aufs Tor, Keeper Geronimo Rulli war jedoch mit einer starken Parade zur Stelle (4.). […]

Barcelona mit Ferran Torres einig – Winterwechsel in Sicht

Barcelona mit Ferran Torres einig – Winterwechsel in Sicht

27. November 2021

News | Der FC Barcelona will seinen Kader schon in der nächsten Transferperiode verstärken. Königstransfer soll Ferran Torres von Manchester City werden. Barcelona: Torres sagt zu – Finanzierung fraglich Xavi Hernández (41) absolvierte bislang zwei Pflichtspiele als Cheftrainer des FC Barcelona. Für den Winter wurde ihm Verstärkung in Aussicht gestellt. Wie unter anderem die Mundo Deportivo berichtet, steht Ferran […]

FC Barcelona einigt sich mit Koeman auf Abfindung in Millionenhöhe

FC Barcelona einigt sich mit Koeman auf Abfindung in Millionenhöhe

26. November 2021

News | Erst kürzlich entließ der FC Barcelona Ronald Koeman als Cheftrainer und ersetzte ihn durch Xavi Hernandez. Nun haben sich die Katalanen mit dem Niederländer auf die Abfindungsdetails einigen können.  Zehn Millionen Euro für Koeman Ronald Koeman (57) wurde kürzlich beim FC Barcelona von seinen Aufgaben als Cheftrainer entbunden. Nun hat der Niederländer sich […]


'' + self.location.search