Mbappé angeblich kurz vor Vertragsunterschrift bei Real

Kylian Mbappe (PSG) steht kurz vor Unterschrift bei Real Madrid
News

News | Geht jetzt alles ganz schnell? Kylian Mbappé soll kurz vor einer Vertragsunterschrift bei Real Madrid stehen.

Real will bei Mbappé Nägel mit Köpfen machen

Real Madrid möchte bei Kylian Mbappé (23) offenbar Nägel mit Köpfen machen und den Transfer für den Sommer unter Dach und Fach bringen. Das berichtet die Marca. Die Verhandlungen zwischen dem Spieler und dem Verein sollen in den letzten Tagen Fahrt aufgenommen haben.



Noch am Mittwoch hat Mbappé mit Paris Saint-Germain eine Führung gegen Real verspielt und ist im Achtelfinale der Champions League ausgeschieden. In beiden Spielen traf er gegen seinen mutmaßlich künftigen Klub. Angeblich soll der Franzose seinen Vertrag in Kürze unterschreiben, eine offizielle Bekanntgabe des Deals soll aber wohl erst am Ende der Saison stattfinden.

Der 23-Jährige wäre damit der wertvollste ablösefreie Transfer der Fußballgeschichte (Marktwert: 160 Millionen Euro). Zwar würde keine Ablösesumme fließen, dennoch ist es ein kostspieliges Unterfangen für die Königlichen. Mbappé soll angeblich Handgeld in Höhe von 60 bis 80 Millionen Euro einstreichen. Sein Jahressalär soll sich auf 25 Millionen Euro netto pro Saison belaufen.

Mehr News zum internationalen Fußball (Champions League und Europa League)

Bei Real würde er gemeinsam mit Karim Benzema (34) und dem jetzt explodierenden Vinícius Junior (21) eines der gefährlichsten, wenn nicht sogar das gefährlichste, Sturm-Trio der Welt bilden. Fraglich nur, auf welcher Position der pfeilschnelle Angreifer auflaufen würde. Denn im Zentrum ist Kapitän Benzema eigentlich unangefochten. Gut möglich, dass Mbappé also auf den rechten Flügel ausweichen muss, da Vinícius auf links zu Hause ist. Für PSG erzielte der Stürmer bislang in 206 Partien 157 Treffer und bereitete 78 Tore vor.

Photo: Shaun Botterill/Getty Images/Imago

Sarom Siebenhaar

Die Oranje-Connection entfachte seine Leidenschaft für den HSV. Durch zahlreiche Tiefen schmecken die vereinzelten Höhen umso süßer. Schätzt attraktiven Offensivfußball genauso wie kämpferische Höchstleistungen. Internationaler Top-Fußball findet sich nicht nur in den Big Five. Seit 2021 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Chelsea: Klappt es diesmal bei Kounde?

Chelsea: Klappt es diesmal bei Kounde?

28. Mai 2022

News: Bereits im letzten Sommer stand Chelsea vor der Verpflichtung von Jules Kounde. In dieser Transferperiode soll ein weiterer Versuch gestartet werden. Kounde – Nachfolge von Rüdiger und Christensen Mit Antonio Rüdiger (29) und Andreas Christensen (26) verliert Chelsea zwei Innenverteidiger ablösefrei, die adäquat ersetzt werden müssen. Die neue Investorengruppe um Todd Boehly zeigt sich […]

Gavi: Liverpool will Ausstiegsklausel zahlen

Gavi: Liverpool will Ausstiegsklausel zahlen

28. Mai 2022

News: Liverpool hat Supertalent Gavi ins Visier genommen. Der Spanier besitzt eine Ausstiegsklausel, welche die „Reds“ ziehen möchte. Gavi – 50 Millionen Euro Laut einem Bericht der „Sport“ besitzt der 17-Jährige eine Ausstiegsklausel in seinem Vertrag, die auf 50 Millionen Euro validiert ist. Liverpool sei bereit, diese Klausel zu ziehen und den zentralen Mittelfeldspieler nach […]

FC Barcelona: Dembele-Berater mit Statement zur Zukunft

FC Barcelona: Dembele-Berater mit Statement zur Zukunft

27. Mai 2022

News | Ousmane Dembele könnte den FC Barcelona im Sommer verlassen. Der Vertrag des Offensivspielers läuft aus, Klubs wie PSG sollen Interesse angemeldet haben. Aktuell bleibt die Zukunft aber offen.  Dembele-Berater mit Statement zur Zukunft Was passiert im Sommer mit Ousmane Dembele (25)? Der Vertrag des Franzosen läuft im Sommer aus, aktuell sieht es nicht […]


'' + self.location.search