Real Madrid | Zidane hält Ronaldo-Rückkehr für möglich

Serie A

News | Cristiano Ronaldo erlebte die erfolgreichste Zeit seiner Karriere bei Real Madrid. Seit dem Wechsel zu Juventus Turin blieben die internationalen Triumphe dagegen aus, weshalb Spekulationen über einen erneuten Wechsel zu den Königlichen aufkamen, die Trainer Zinedine Zidane nun kommentierte.

Zidane über Ronaldo-Verpflichtung: „Es könnte passieren“

Zwischen 2016 und 2018 gewann Real Madrid unter der Leitung von Zinedine Zidane (48) dreimal in Folge die Champions League. Eine einmalige Leistung, an der Cristiano Ronaldo (36) mit unglaublichen 43 Toren einen besonderen Anteil besaß. Danach zog es den Portugiesen zu Juventus Turin, wo allerdings „nur“ nationale Titel heraussprangen. In der Europäischen Königsklasse schied die Bianconeri jeweils überraschend im Achtel- oder Viertelfinale aus. Der Vertrag des Torjägers läuft noch bis 2022, sodass sich im Sommer die Frage nach einer Verlängerung oder einem Verkauf stellt, was wiederum die Gerüchteküche heißlaufen lässt.

Im Raum steht eine Rückkehr zu Real Madrid. Sky Italia befragte Zidane auf der heutigen Pressekonferenz und bekam keine klare Absage zu hören: „Es könnte passieren. Wir wissen, was er für eine Persönlichkeit ist und was er alles für Madrid geleistet hat. Aber er ist ein Spieler von Juventus und das müssen wir respektieren. Wir kennen und ich hatte das Glück, ihn zu trainieren.“ Ronaldo sei weiterhin ein beeindruckender Stürmer und „wir werden sehen, was die Zukunft bringt“, so Zidane.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

(Photo: Imago)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Nach frühem Rückstand: Barcelona gewinnt gegen Valencia

Nach frühem Rückstand: Barcelona gewinnt gegen Valencia

17. Oktober 2021

Am Sonntagabend empfing der FC Barcelona den FC Valencia. Eine durchaus unterhaltsame Partie konnten die Hausherren mit 3:1 (2:1) gewinnen. Valencia mit der frühen Führung, Fati dreht auf Das Spiel startete denkbar schlecht für die Hausherren. Nach einer misslungenen Klärungsaktion von Jordi Alba wuchtete Jose Luis Gaya den Ball in die Maschen (5.) – das frühe 1:0 […]

Kurioses Tor und Elfmeter-Glück: Juventus schlägt die Roma

Kurioses Tor und Elfmeter-Glück: Juventus schlägt die Roma

17. Oktober 2021

News | Am Sonntagabend stieg das mit Spannung erwartete Duell zwischen Juventus und der AS Roma. Knapp mit 1:0 die Nase vorn hatte die effiziente Bianconeri. Aktivere Roma – Juventus nutzt die erste Chance In der Anfangsphase ergriffen die Gäste die Initiative. Nach sechs Minuten kam Gianluca Mancini infolge eines Freistoß von Lorenzo Pellegrini zum Kopfball, […]

Osimhen! Neapel feiert achten Sieg im achten Spiel!

Osimhen! Neapel feiert achten Sieg im achten Spiel!

17. Oktober 2021

News | Die SSC Neapel gewann die ersten sieben Spiele in der Serie A allesamt. Gegen den FC Turin sollte der achte Sieg folgen. Das gelang auch, Victor Osimhen erzielte das wichtige Tor zum 1:0-Erfolg.  Neapel tut sich gegen Torino schwer, gewinnt aber Als großer Favorit ging die SSC Neapel in das Spiel mit dem […]


'' + self.location.search