Nach Spielabbruch: Sevilla-Derby wird heute ohne Zuschauer weitergeführt

Sevilla-Derby
News

News | Am gestrigen Samstagabend fand im Estadio Benito Villamarin das Derby zwischen Real Betis und dem FC Sevilla in der Copa del Rey statt. Das Spiel musste kurz vor der Halbzeit abgebrochen werden, weil ein Gegenstand auf das Feld geworfen wurde und Joan Jordan am Kopf traf. 

Sevilla-Derby wird heute fortgesetzt

Es war ein packendes Spiel, das sich Real Betis und der FC Sevilla vor einer herausragenden Kulisse lieferten. Ein starker Gastgeber, ein früher Pfostentreffer, ein Fallrückzieher, der fast zum Tor führte, die Führung der Gäste durch Papu Gomez (33) und ein direkt verwandelter Eckball von Nabil Fekir (28) sorgten für eine elektrisierende Partie. Bis ein Zuschauer einen Gegenstand, eine Art Stange auf das Feld warf.



Weitere News und Berichte rund um den spanischen Fußball 

Das Spiel wurde erst unterbrochen, dann abgebrochen. Dieser Gegenstand traf Sevilla-Spieler Joan Jordan (27) nämlich am Kopf, der Spieler musste behandelt werden. Nun ist klar, wie es weitergeht. Unter anderem die Marca schreibt, dass das Spiel heute um 16 Uhr fortgesetzt wird. Im gleichen Stadion wird gespielt, allerdings hinter verschlossenen Türen, also ohne Zuschauer. Die restliche Spielzeit der ersten Halbzeit inklusive einer Nachspielzeit muss noch absolviert werden, die zweite Halbzeit folgt dann komplett.

(Photo by CRISTINA QUICLER/AFP via Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

FC Barcelona denkt an Moukoko-Transfer

FC Barcelona denkt an Moukoko-Transfer

8. Dezember 2022

News | Youssoufa Moukoko überzeugte vor der Weltmeisterschaft auf ganzer Linie bei Borussia Dortmund. Daher äußerte auch der FC Barcelona sein Interesse. Moukoko-Vertrag beim BVB endet – FC Barcelona wittert seine Chance Nach einer durchwachsenen Hinserie, die die Tabellenführung in La Liga, aber auch das Ausscheiden in der Champions League brachte, will der FC Barcelona seinem Kader […]

FC Barcelona: Roma an Depay interessiert – allerdings nur ablösefrei

FC Barcelona: Roma an Depay interessiert – allerdings nur ablösefrei

8. Dezember 2022

News | Memphis Depay könnte den FC Barcelona verlassen. Der Angreifer aus den Niederlanden kommt bei den Katalanen nicht regelmäßig zum Einsatz, wünscht sich mehr Spielpraxis. Diese könnte er in Italien bekommen.  Depay im Winter zur Roma? Memphis Depay (28) wurde beim FC Barcelona bisher nicht glücklich. Ein Abgang scheint vorstellbar zu sein, Interessenten gibt […]

Barcelona: Frenkie de Jong steht nicht mehr zum Verkauf

Barcelona: Frenkie de Jong steht nicht mehr zum Verkauf

8. Dezember 2022

News | Bei Barcelona und Frenkie de Jong deutete letzten Sommer vieles auf Abschied hin. Jetzt sieht die Situation jedoch anders aus. Barcelona: Frenke de Jong ist nicht mehr zu haben Wie Barcelonas Sportdirektor Jordi Cruyff im Interview mit SPORT bestätigte, sind jegliche Verkaufsgedanken zu Frenkie de Jong (25) vom Tisch. Der Niederländer wird die […]


'' + self.location.search