Olympique Lyon | Bosz steht auf der Kippe

Peter Bosz steht bei Olympique Lyon unter Druck.
News

News | Olympique Lyon startete mit großen Ambitionen in die Saison, wurde diesen aber nur teilweise gerecht, weshalb das Wirken von Trainer Peter Bosz hinterfragt wird.

OL: Bosz vor Heimspiel gegen PSG unter Druck

Am Sonntagabend trifft Olympique Lyon auf Paris St. Germain. Die Stimmung ist vor dem Heimspiel gegen Tabellenführer alles andere als gut, denn die vorherigen Begegnungen bei Lorient (1:3) und Monaco (1:2) gingen jeweils verloren.

Nach Informationen der L’Équipe gerät Trainer Peter Bosz (58), seit Sommer 2021 im Verein, zunehmend unter Druck, da das Ziel, bis zur Winterpause unter den Top-Drei zu stehen in weite Ferne zu rücken scheint. Vor den Duellen mit PSG und dem formstarken Lens beträgt der Rückstand bereits vier Punkte.

 

Entsprechend deutlich äußerte sich Vincent Ponsot (46), der technische Direktor, zu Wochenbeginn: „Es gibt eine Erwartungshaltung für Ergebnisse. Wir haben die Mannschaft verändert, die Mentalität, wir haben in Absprache mit Peter viele Dinge geändert. Wir denken, dass wir jetzt alles haben, um erfolgreich zu sein.“

Mehr News und Stories rund um die Ligue 1

Auf dem Transfermarkt agierte Lyon nach einer enttäuschenden Spielzeit, die auf Rang acht endete, offensiv, holte unter anderem Corentin Tolisso (28) und Alexandre Lacazette (31) zurück an alte Wirkungsstätte. Am Saisonende soll mehr als der aktuelle fünfte Platz herausspringen, ob mit oder ohne Peter Bosz.

(Photo by JEAN-FRANCOIS MONIER/AFP via Getty Images)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

Ermittlungen gegen PSG und Al-Khelaifi

Ermittlungen gegen PSG und Al-Khelaifi

7. Februar 2023

News | PSG und Präsident der Nasser Al-Khelaifi sehen einem Verfahren entgegen. Die französische Staatsanwaltschaft emittelt wegen verdeckter Arbeit. Ehemaliger Berater beschuldigt Al-Khelaifi und PSG Wie L’Equipe berichtet hat die franzöische Staatsanwaltschaft Ermittlungen gegen den französischen Topclub Paris Saint Germain und seinen Präsidenten Nasser Al Khelaifi (49) aufgenommen. Der Grund für die Untersuchung sei der […]

1:0 nach 13 Sekunden! Straßburg mit furiosem Auftakt gegen Omlins Ex-Klub

1:0 nach 13 Sekunden! Straßburg mit furiosem Auftakt gegen Omlins Ex-Klub

5. Februar 2023

News | Seinen Wechsel nach Mönchengladbach wird Jonas Omlin wohl nicht bereut haben. Während er im gestrigen Heimspiel gegen Schalke die Null hielt, kassierte sein Ex-Klub in Straßburg umgehend nach Anpfiff das erste Gegentor. Straßburg eröffnet nach wenigen Sekunden 13 Sekunden waren in der Ligue 1 zwischen dem RC Straßburg und HSC Montpellier gespielt, da klingelte es […]

Messi mit dem Siegtreffer, Sanches verletzt! PSG feiert die drei Punkte gegen Toulouse

Messi mit dem Siegtreffer, Sanches verletzt! PSG feiert die drei Punkte gegen Toulouse

4. Februar 2023

News | Paris Saint-Germain bekam es im Titelkampf der Ligue 1 am Samstag mit dem FC Toulouse zu tun. Es wurde ein durchaus hartes Stück Arbeit, am Ende gewann PSG aber mit 2:1.  PSG mit Doppelschock zu Beginn Zu Beginn der Partie war PSG recht häufig am Ball, konnte sich aber keine klaren Chancen herausspielen. Zudem […]